Europas größter Adventskranz leuchtet am RheinEnergieSTADION in Köln

Europas größter Adventskranz leuchtet am RheinEnergieSTADION in Köln copyright: Kölner Sportstätten / Eduard Bopp Sportfotografie
Europas größter Adventskranz leuchtet am RheinEnergieSTADION in Köln
copyright: Kölner Sportstätten / Eduard Bopp Sportfotografie

Das RheinEnergieSTADION in Köln-Müngersdorf wird auch dieses Jahr wieder zum größten Adventskranz Europas. Dazu werden die vier Pylone, die Markenzeichen des Stadions, von der Kölner Sportstätten GmbH mittels moderner Lichttechnik in überdimensionale „Kerzen“ verwandelt. Durch die modernen LED-Module ist es möglich, die Pylone rot erstrahlen und die Spitzen als „Flammen“ gelb flackern zu lassen. An jedem Adventssonntag wird ein zusätzlicher Pylon am Stadion erleuchtet, der weit über das Kölner Stadtgebiet zu sehen sein wird.

Die Sportstätten-Chefs Lutz Wingerath und Gerhard Reinke freuen sich auf diesen stimmungsvollen Effekt zur Adventszeit: „In den vergangenen Jahren ist die Aktion ja schon sehr positiv aufgenommen worden. Wir möchten als Kölner Sportstätten GmbH mit diesem überdimensionalen Adventskranz einen Teil zur festlichen Stimmung in Köln beitragen und wünschen allen Einheimischen und Gästen aus aller Welt eine friedliche und schöne Adventszeit.“

Das RheinEnergieSTADION wird zum großen Weihnachts-Chor

Das RheinEnergieSTADION wird zum großen Weihnachts-Chor copyright: Kölner Sportstätten GmbH
Das RheinEnergieSTADION wird zum großen Weihnachts-Chor
copyright: Kölner Sportstätten GmbH

Mit „Loss mer Weihnachtsleeder singe“ verwandelt sich das RheinEnergieSTADION in Kölns größtes Wohnzimmer, in dem gemeinsam der friedliche Zauber der Weihnachtszeit genossen werden kann. Denn es könnte sicher nicht mehr weihnachtliche Vorfreude in der Luft liegen als am 23.12.2017, wenn tausende Kölner mit dem Jugendchor St. Stephan und vielen Künstlern gemeinsam neue und alte, kölsche und klassische Weihnachtslieder anstimmen. 44.000 Menschen werden sich hier, wo sonst der 1. FC Köln spielt, so am Tag vor Heiligabend musikalisch auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Weitere Infos und Tickets unter: www.koelnticket.de und www.lossmersinge.de

Heimat der Geißböcke

Im Kölner RheinEnergieSTADION wird der Fußball, wird der FC, wird die Domstadt gelebt. Im ganzen Stadion spürt man dieses große Gefühl, die Stimmung, die Leidenschaft, die von den Rängen ausgeht. Ob auf dem Platz, beim Blick auf die 66 m² große Videowall, in den Kabinenbereichen, vor den Logen oder im Oberrang – Hennes, der Geißbock und Maskottchen des Vereins ist allgegenwärtig. Die Heimspielstätte des 1. FC Köln ist allerdings noch viel mehr als ein reines Fußballstadion. Als Event-Location mit dieser außergewöhnlichen Atmosphäre hat sich das RheinEnergieSTADION national wie international etabliert.

Grandioser Blick auf ein Meer aus Fans. Heimspiel für Brings im ausverkauften RheinEnergieSTADION. Foto: Universal / Monsterpics, Moritz Künster
Grandioser Blick auf ein Meer aus Fans. Heimspiel für Brings im ausverkauften RheinEnergieSTADION.
Foto: Universal / Monsterpics, Moritz Künster

So finden neben den Spielen des 1.FC Köln jedes Jahr große Sportveranstaltungen, Konzerte sowie unzählige Firmen-Events und private Feiern im Stadion statt. Übrigens ist das komplette Stadion in Köln-Müngersdorf mit kostenlosem WLAN ausgestattet. Zur Zeit wird in der Domstadt wild diskutiert über einen möglichen Stadionausbau, da den Geißböcken die Größe nicht mehr ausreichend scheint.

Weitere Infos zum Kölner Stadion