Sommer-Tipps für NRW: Die schönsten Ausflüge in der Region

Sommer-Tipps für NRW: Die schönsten Ausflüge in der Region copyright: pixabay.com
Sommer-Tipps für NRW: Die schönsten Ausflüge in der Region
copyright: pixabay.com

Abenteuerliche Entdeckertouren durch die wilde Natur oder kindgerechte Kultur, Kunst mit Kohle, Deutschlands größtes Wanderfest und Waldidylle oder Action pur – der Sommer hält in NRW jede Menge Highlights (nicht nur für die Ferien) bereit. CityNEWS stellt in Zusammenarbeit mit Tourismus NRW die schönsten Tipps, Termine und Ideen für Sommer-Ausflüge in Nordrhein-Westfalen vor:

Zurück
Nächste

Feste, Jahrmärkte und besondere Events

Feste, Jahrmärkte und besondere Sommer-Events
copyright: pixabay.com

Tag der Trinkhallen

Als “Dorfplatz der Großstadt” ist kaum ein anderer Ort so eng mit der Geschichte und den Menschen des Ruhrgebiets verbunden wie die Trinkhalle. Am 25. August 2018, also dem letzten Samstag der Sommerferien, wird daher die Büdchenkultur einen ganzen Tag lang im gesamten Ruhrgebiet gefeiert. Ein Teil der insgesamt 50 beteiligten Kioske wird zu “Filmbuden” und zeigt Familienfilme der 50er bis 80er Jahre, eingereicht von Bewohnern der Region. Andere widmen sich dem Thema “Fußball” und bieten Lesungen, Vorträge von Fußball-Legenden, Rätsel sowie Fußball-Rahmenprogramm. Mit geplanten Radtouren kann von Bude zu Bude geradelt werden.

Weitere Infos unter: www.tagdertrinkhallen.ruhr

Mittelalterfest in Altena

Im Schatten der mächtigen Burg verwandelt sich Altena vom 3. bis 5. August 2018 in eine mittelalterliche Stadt. Ritterscharen formieren sich in ihren Heerlagern für gewaltige Schaukämpfe, bunte Gaukler haben reichlich Schabernack im Sinn und aus den Tavernen duftet es nach deftigen Speisen. Die Burg selbst kann zu Fuß oder per Erlebnisaufzug erreicht werden. Oben sind verschiedene Ausstellungen zu sehen sowie die erste ständige Jugendherberge der Welt, die als Museum Weltjugendherberge noch im Originalzustand erhalten ist.

Weitere Infos unter: www.mittelalter-festival.de

Niederrhein exotisch: Tamilen-Wallfahrt in Kevelaer

Wie international verbindend ein Gottesdienst sein kann, wird am 11. August 2018 in Kevelaer deutlich, wenn rund 10.000 Tamilen in die niederrheinische Wallfahrtsstadt pilgern, um das Gnadenbild in der Marienkapelle zu sehen und Gottesdienst mit katholischen und hinduistischen Einflüssen zu feiern. Ein Markt mit exotischen Garküchen und bunten Saris macht den bunten Festtag auch für andere Besucher interessant.

Weitere Infos unter: www.wallfahrt-kevelaer.de

Sommernachtsflohmarkt in Münster

Von Antiquitäten über Hausrat bis hin zu Kunsthandwerk, Büchern oder Spielzeug: Beim Promenadenflohmarkt am 18. August 2018 in Münster bieten private und professionelle Verkäufer alles an, was das Sammler-Herz begehrt. Beim Sommernachtsflohmarkt vom 20. Juli 2018 ab 20 Uhr bis zum nächsten Nachmittag können Nachteulen im Mondschein auf Schnäppchenjagd gehen.

Weitere Infos unter: www.flohmarkt-muenster.de

Ritterfest Schloss Rheydt

Mittelaltermarkt, Tavernenspiele mit Musik und ein großes Ritterturnier stehen vom 10. bis 12. August 2018 auf dem historischen Schloss Rheydt in Mönchengladbach auf dem Programm. Für Kinder gibt es ein eigenes Ritterturnier zum Mitmachen, Greifvogel-Vorführungen und Puppentheater. Außerdem können sie filzen, seilen oder in der Kinderschmiede ihr Geschick unter Beweis stellen.

Zurück
Nächste

Dein NRWIn Zusammenarbeit mit NRW Tourismus