Ausgezeichnet: Die Mittelalterliche Burg Satzvey in der Eifel

Mittelalterliche Wasserburg Satzvey in der Eifel zählt zu den beliebtesten Burgen und Schlössern Nordrhein-Westfalens. / copyright: Patricia Gräfin Beissel GmbH
Mittelalterliche Wasserburg Satzvey in der Eifel zählt zu den beliebtesten Burgen und Schlössern Nordrhein-Westfalens.
copyright: Patricia Gräfin Beissel GmbH

Die Kenner der mittelalterlichen Burg Satzvey hegten wohl nie einen Zweifel daran, jetzt ist es offiziell: Burg Satzvey zählt zu den beliebtesten Schlössern und Burgen in Nordrhein-Westfalen. In der WDR-Sendung “Hitliste des Westens” landete die Wasserburg in der Eifel auf einem hervorragenden zweiten Platz.

Weit über 5000 Zuschauer beteiligten sich an der Abstimmung im Internet, und das Votum fiel eindeutig aus: Knapp hinter dem deutlich größeren, bekannteren und durch die öffentliche Hand geführte Schloss Nordkirchen im Kreis Coesfeld konnte sich die seit Generationen im Familienbesitz der Grafen Beissel von Gymnich befindliche mittelalterliche Burg Satzvey gegen die hochkarätige Konkurrenz aus dem ganzen Bundesland durchsetzen. Ein voller Erfolg für die idyllische Wasserburg, die bereits 1396 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Die vom Moderator Thomas Bug geleitete Sendung strich besonders auch die jährlich stattfindenden Ritterspiele als einen der wichtigsten Anziehungspunkte heraus. Aber auch die zahlreichen historischen Veranstaltungen sowie die Möglichkeiten für private Feiern, Events und Übernachtungen in und um die traditionsreiche Burg erfreuen jahrein, jahraus die Besucher.

Begeisterte Schlossherrin

Selbst Patricia Gräfin Beissel, seit Januar als geschäftsführende Gesellschafterin der neu gegründeten Patricia Gräfin Beissel GmbH für die Leitung der Veranstaltungen verantwortlich, war von dieser guten Platzierung positiv überrascht: “Von unseren zahlreichen Besuchern bekommen wir schon lange positive Rückmeldungen, doch es freut uns natürlich sehr, dies jetzt sozusagen ‚amtlich‘ bestätigt zu bekommen!” Sicherlich spielte bei der Abstimmung auch eine Rolle, dass Burg Satzvey bekannt ist für ihr abwechslungsreiches Programm, welches das ganze Jahr über begeisterte Zuschauer von nah und fern anlockt.

Bereits seit über dreißig Jahren lädt die Familie der Grafen Beissel zu historischen Veranstaltungen auf das weitläufige Anwesen. 2012 übernahm die neu gegründete Patricia Gräfin Beissel GmbH das Zepter, der familienorientierte, abwechslungsreiche Programme und attraktive Präsentationen am Herzen liegen. Historie und Tradition interessant und spielerisch überliefern und ansprechend ins Moderne transportieren, das hat sich die junge Gräfin Patricia zur Aufgabe gemacht.

Weitere Infos unter: www.burgsatzvey.de