Innovatives Einkaufsvergnügen: Pop-Up Stores in Köln

Innovatives Einkaufsvergnügen: Pop-Up Stores in Köln copyright: pixabay.com
Innovatives Einkaufsvergnügen: Pop-Up Stores in Köln
copyright: pixabay.com

Pop-Up Stores werden vor allem in großen Städten zunehmend beliebter. Auch in Köln eröffnen immer wieder Einzelhandelsgeschäfte, die nur für einen befristeten Zeitraum auf leerstehenden Verkaufsflächen oder aktuell nicht genutzten Gewerbeflächen errichtet werden. Die Konzepte können ganz unterschiedlich sein: Ob exklusive Boutique oder Lagerverkauf – alles ist möglich!

Für Unternehmen fungieren diese Geschäfte oft als Testfläche um Erkenntnisse über eine bestimmte Zielgruppe oder die Attraktivität eines neuen Standorts zu gewinnen. Kunden profitieren beim Einkauf in diesen Geschäften häufig von attraktiven Sonderangeboten und Rabatten oder begehrter limitierter Ware. Oft punkten Pop-Up Stores, die oft eher an Event-Locations denn an Verkaufsräumen erinnern, mit einem besonderen Charakter und innovativen Shop-Konzepten.

Grüner Pop-Up Store: StadtGrün by toom

Grüner Pop-Up Store: StadtGrün by toom copyright: toom
Grüner Pop-Up Store: StadtGrün by toom
copyright: toom

StadtGrün macht die Kölner Innenstadt ein bisschen grüner. Der liebevoll gestaltete Pop-Up Store von toom bietet nicht nur ein umfangreiches Bio-Sortiment an grünen Produkten und eine große Pflanzenvielfalt, sondern auch Workshops und Aktionen für Hobbygärtner. Spannende Vorträge liefern Inspiration und DIY-Ideen für die Gestaltung des eigenen Balkons oder Stadtgartens und verraten Tricks zum Anbau von Kräutern oder Früchten.

Außerdem gibt der Pflanzenarzt Rene Wadas Tipps zur Beetanlage, Pflanzenpflege oder Schädlingsbekämpfung. In seiner Pflanzensprechstunde verrät er, wie man Pflanzen auch ohne chemische Pflanzenschutzmittel richtig pflegt und von Schädlingen oder Krankheiten befreit. Eine grüne Oase mitten in der Großstadt!

Wechselnde Impressions von Peek & Cloppenburg

Wechselnde Impressions von Peek & Cloppenburg copyright: pixabay.com
Wechselnde Impressions von Peek & Cloppenburg
copyright: pixabay.com

Einige Wochen nach Eröffnung des ersten Peek & Cloppenburg Pop-Up Stores in Berlin eröffnet P&C auch in seinem Kölner Weltstadthaus eine Fläche, die alle sechs Wochen einen neuen Trend aufgreift. So können Kunden immer wieder neue, angesagte Themenwelten entdecken.

Vom 6. Juni bis 22. Juli 2018 lautet das Motto: Get festival ready! Hier findet jeder Inspiration und den perfekten Festival-Look. Verschiedene Fashion-Partner bieten auf der Pop-Up Fläche passende Produkte zum Thema an. So gibt es Nagellack von Essie, Sofortbildkameras zum Festhalten der schönsten Festival-Momente, YAKAMOZZ Silberschmuck aus Bali oder Musikplatten. Ende Juli dürfen sich P&C Kunden dann wieder auf ein neues Trendthema freuen.

Geheimtipp: YouTube-Star Dagi Bee eröffnet Pop-Up Geschäft in Köln

Geheimtipp: YouTube-Star Dagi Bee eröffnet Pop-Up Geschäft in Köln
copyright: pixabay.com

Mit über 3,5 Millionen Followern zählt Dagi Bee zu den erfolgreichsten deutschen YouTube-Stars. Jetzt eröffnet die 23-jährige ihren ersten Pop-Up Store in Köln. Vom 12. Bis 15. September 2018 präsentiert die Influencerin ihre neue Modekollektion „Rainbow“ im Kölner HafenRaum.

Aber Achtung: Nicht jeder kommt in dieses Geschäft im Kölner Rheinauhafen! Fans benötigen ein Ticket für 5,90 Euro, das zu einem einstündigen Aufenthalt in Dagi Bees Laden berechtigt. Im Store haben – die vor allem jungen – Besucher dann die Möglichkeit den YouTube-Star persönlich zu treffen, sich professionell schminken zu lassen und vor einer Erlebniswand Erinnerungsfotos zu schießen.

Spannende Shopping-Konzepte in Köln

Spannende Shopping-Konzepte in Köln copyright: pixabay.com
Spannende Shopping-Konzepte in Köln
copyright: pixabay.com

Natürlich gibt es in Köln neben den genannten Geschäften noch viele weitere Pop-Up Stores, die einen Besuch wert sind. Da viele dieser Stores nur wenige Wochen geöffnet haben, lohnt es sich up-to-date zu bleiben und sich über neue Konzepte zu informieren um coole Marken und Produkte zu entdecken. Oft bieten die Geschäfte auf Zeit zudem ein Rahmenprogramm, das das Shoppingerlebnis einmalig macht.