Mit CityNEWS in die magische Welt von Harry Potter abtauchen!

Mit CityNEWS in die magische Welt von Harry Potter abtauchen! copyright: CityNEWS / pixabay.com
Mit CityNEWS in die magische Welt von Harry Potter abtauchen!
copyright: CityNEWS / pixabay.com

Harry Potter ist wohl der erfolgreichste Zauberer aller Zeiten. Seit 1997 das erste Buch “Harry Potter und der Stein der Weisen” erschien, begeistert der Magier bis heute über Generationen von jung bis alt hinweg ein riesiges Publikum. Mehr als 65 Millionen Kinobesucher allein in Deutschland und über 400 Millionen verkaufte Bücher weltweit sprechen für sich. Doch für die Fans von Harry, Hermine, Hagrid und Hogwarts endete die Liebe zur fantastischen Saga nicht mit dem letzten Film “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes II”. Ganz im Gegenteil! Der Hype um den Zauberlehrling mit der Narbe dauert bei den Muggels an und ist ungebrochen. So plant zum Beispiel die im Juni 2019 stattfindende CXP Cologne – Comic Con Experience in Köln eine eigene Area zur Zauberwelt von J.K. Rowling.

Für die Experten von Travelcircus ist dies Anlass genug, die Welt rund um den jungen Zauberer noch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen und einen ultimativen Reiseführer zu erstellen, den wir hier bei CityNEWS präsentieren! Wo können Fans von Harry Potter selbst in diese magische Welt eintauchen? Wir gehen auf eine Reise von originalen Drehorten über Ausstellungen, Shows und Aufführungen, hin zu fantastischen Freizeitparks und verzauberten Plätzen bis zu Inspirationsquellen, die J.K. Rowling für ihr Werk nutze! Und zur besseren Übersicht haben wir eine interaktive Karte mit allen wichtigen Orten.

Inhaltsverzeichnis:

Zurück
Nächste

Ausstellungen und Führungen

Bei Ausstellungen und Führungen auf den Spuren von Harry Potter. copyright: pixabay.com
Bei Ausstellungen und Führungen auf den Spuren von Harry Potter.
copyright: pixabay.com

Der Erfolg und die unglaubliche Beliebtheit von Harry Potter haben dazu veranlasst, den Fans mehr zu bieten als nur die Bücher und Filme. Welcher Fan träumt nicht davon, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, mehr über die Spezialeffekte zu erfahren oder selbst einmal auf einem Besen zu reiten? Bei verschiedenen Ausstellungen und Führungen rund um die Zauberwelt kommen Freunde der Filmreihe voll und ganz auf ihre Kosten.

Warner Bros. Studio Tour London

Warner Bros. Studio Tour London copyright: pixabay.com
Warner Bros. Studio Tour London
copyright: pixabay.com

Wer schon immer einmal einen Blick hinter die Kulissen der erfolgreichsten Filmreihe aller Zeiten werfen wollte, sollte sich die Warner Bros. Studio Tour bei London keinesfalls entgehen lassen. In den Warner Bros. Studios in Leavesden wurden alle acht Filme produziert. Die einst gut gehüteten Produktionsgeheimnisse werden nun seit 2012 gelüftet – von Animationstechniken bis hin zu faszinierenden Spezialeffekten.

Willkommen im Paradies für Harry Potter-Fans

Willkommen im Paradies für Harry Potter-Fans copyright: pixabay.com
Willkommen im Paradies für Harry Potter-Fans
copyright: pixabay.com

Die Warner Bros. Studio Tour beginnt in der “Großen Halle”, in der so manch magische, aber auch düstere Szene gedreht wurde. Von hier aus geht es dann weiter in die Zauberwelt – Besucher können unter anderem den Klassenraum von Professor Snape betreten, das Schwert von Gryffindor bestaunen, Hagrids Hütte besuchen und durch die Winkelgasse schlendern. Die authentischen Requisiten und Filmsets versetzen einen schlichtweg in wahres Staunen! Lust auf ein Butterbier zwischendurch? Kein Problem, auch das können Besucher hier probieren.

Harry Potter: The Exhibition

Harry Potter: The Exhibition copyright: pixabay.com
Harry Potter: The Exhibition
copyright: pixabay.com

Für ein wenig Magie muss man jedoch nicht extra nach London reisen. “Harry Potter: The Exhibition” bringt die Zauberwelt in verschiedene Städte auf der ganzen Welt. Seit der Weltpremiere 2009 in Chicago kam die magische Ausstellung unter anderem bereits nach New York, Toronto, Sydney, Tokio, Paris, Köln, Mailand und Potsdam.

“Harry Potter: The Exhibition” ist bereits seit dem 13. Oktober 2018 und noch bis zum 10. März 2019 in Potsdam, und zwar in der Caligari Halle am Filmpark Babelsberg. Auf rund 1.400 m² gibt es auch hier authentische Requisiten, Kostüme und Kreaturen zu bestaunen. Eingebettet in verschiedene Kulissen aus den Filmen, erwarten Besucher auch die “Große Halle”, Hagrids Hütte und der Gemeinschaftsraum von Gryffindor. Außerdem gibt es zahlreiche interaktive Elemente, so können wahre Fans ihr Können beim Quidditch beweisen oder im Kräuterkunde-Klassenzimmer eine Alraune ziehen.

Magisches Edinburgh

Magisches Edinburgh copyright: pixabay.com
Magisches Edinburgh
copyright: pixabay.com

Auch im schottischen Edinburgh, wo J.K. Rowling selbst lange Zeit gelebt und die Bücher geschrieben hat, wimmelt es nur so von zauberhaften Locations. Immerhin hat sich J.K. Rowling hier von zahlreichen Orten inspirieren lassen. Bei einer Walking-Tour, die meistens kostenlos ist, erfahren Fans das ein oder andere Detail über die Zauberwelt, das ihnen bisher unbekannt war.

Besonders humorvoll geht es beim “Harry Potter Trail” zu, bei dem ein echter Harry Potter-Nerd in Umhang und mit obligatorischem Zauberstab eine Gruppe von Fans zu den bedeutendsten Orten in Edinburgh führt – unter anderem zu dem Grab von Lord Voldemort! Die Tour findet von September bis März täglich um 14 Uhr und von April bis August um 12 und 16 Uhr statt und ist kostenlos. Lediglich um eine kleine Spende wird gebeten.

Zurück
Nächste

Die interaktive Harry Potter-Karte

Inhaltsverzeichnis: