Die besten Freizeit- und Ausflug-Tipps für den Sommer in Köln und der Region!

So schön ist der Sommer in Köln: Die CityNEWS-Ausflug-Tipps! copyright: Alex Weis / CityNEWS
So schön ist der Sommer in Köln: Die CityNEWS-Ausflug-Tipps!
copyright: Alex Weis / CityNEWS

Um ein paar actionreiche oder entspannte Sommertage erleben zu können, bedarf es keiner langen Reise für einen tollen Ausflug – besonders, wenn man in unserer schönen Domstadt lebt. CityNEWS stellt Ihnen die schönsten Ausflugsziele und Freizeit-Tipps im Sommer für Köln und die Region vor. In der Rheinmetropole und der Umgebung warten (ent-)spannende Ausflüge für jeden Geldbeutel – sowohl drinnen als natürlich auch draußen!

Inhaltsverzeichnis:


Zurück
Nächste

Picknicken in der Flora zwischen Blumen und Pflanzen

In der Flora Köln ist man der Natur ganz nah! copyright: KölnKongress / Jens Willebrand
In der Flora Köln ist man der Natur ganz nah!
copyright: KölnKongress / Jens Willebrand

Nach Entwürfen des Bonner Gartenarchitekten Peter Josef Lenné eröffnete die Flora 1864 im Stil des Historismus. Genießen Sie die Gartenkunst verschiedener Gartenstile auf circa 5,5 Hektar. Zwei historische Torhäuser flankieren den Eingang der Flora, hinter dem das Parterre des Französischen Barock mit Fontäne und wechselnder Bepflanzung liegt. Angrenzend liegt ein Englischer Landschaftsgarten, daneben ist eine Wasserkaskade mit Hainbuchen-Laubengängen der italienischen Renaissance.

12.000 Pflanzenarten im Botanischen Garten

12.000 Pflanzenarten im Botanischen Garten copyright: pixabay,com
12.000 Pflanzenarten im Botanischen Garten
copyright: pixabay,com

Nördlich an die Flora anschließend wurde 1914 der Botanische Garten der Stadt Köln eröffnet. Hier sehen Sie Pflanzen aus allen Klimazonen der Erde, präsentiert in ansprechenden Schaupflanzungen. Neben der umfangreichen Kollektion besonderer und exotischer Gehölze werden botanische Besonderheiten im Alpinum, Irisgarten, Liliengarten und weiteren Sondergärten vorgestellt.

Etwa 12.000 Pflanzenarten werden im gesamten Garten präsentiert. Die Tropen- und Wüstenhäuser sind derzeit bis 2019 aufgrund der Vorbereitungen für den Neubau der Schaugewächshausanlange geschlossen. Das Subtropenhaus mit der international ausgezeichneten Kamelienausstellung (Januar – April), Baumfarnen, Fuchsien (Sommer) und vielen weiteren Spezialitäten ist weiter geöffnet. Die Wege in der Flora sind mit dem Rollstuhl gut zu befahren, außer einem Hügel mit alpiner Bergflora.

Picknick-Genuss mal anders – auf der Terrasse des Dank Augusta

Dank Augusta: Picknick-Glück in der Kölner Flora copyright: Kirberg Catering
Dank Augusta: Picknick-Glück in der Kölner Flora
copyright: Kirberg Catering

Stressfrei und spontan, lecker und bequem, mitten im Grünen, mitten in der Stadt – so macht Picknick bei einem Ausflug richtig Spaß. Und genau so läuft das im Dank Augusta: Die Gäste bekommen ihre eigene Picknicktasche. Die lassen sie an der Bar nach Lust, Laune und Appetit befüllen und suchen sich dann auf der Terrasse ein hübsches Plätzchen zum Genießen. Speisen und Getränke sind dazu kreativ im Picknickstil verpackt. Das Angebot reicht von Suppen, Gulasch, Frikadellen über Salate, von Torten bis Bio-Eiscreme – dabei gibt eine große Auswahl an veganen und vegetarischen Speisen.


Zurück
Nächste

CityNEWS wünscht Ihnen einen tollen und sonnigen Sommer!