Mit CityNEWS zum kölschen Sommer-Festival: Wir verlosen Tickets für „Jeck im Sunnesching“ in Köln!

Mit CityNEWS "fiere ohne ze friere" – Wir verlosen 3 x 2 Karten für Jeck im Sunnesching in Köln! - copyright: Moritz Künster
Mit CityNEWS „fiere ohne ze friere“ – Wir verlosen 3 x 2 Karten für Jeck im Sunnesching in Köln!
copyright: Moritz Künster

Am Samstag, 02.09.2017 und Sonntag, 03.09.2017 wird wieder „Jeck im Sunnesching“ gefeiert. Zum dritten Mal versammeln sich rheinische Frohnaturen, Immis und Fans der kölschen Mundart – voll kostümiert mitten im Sommer -, um zu „fiere ohne ze friere“! Aufgrund des großen Erfolgs und der hohen Ticket-Nachfrage bei den vergangenen Veranstaltungen wird das Festival 2017 um einen Tag verlängert.

Wie schon im letzten Jahr wird die Veranstaltung im Jugendpark (direkt am Rheinpark) in Köln-Deutz stattfinden. Die Open Air Location wird eigens dafür in ein jeckes Festival-Gelände verwandelt. Eine große Konzertbühne, zahlreiche Getränkestände und ein Street Food Festival versprechen wieder eine jecke Sause zu werden.

Hochkarätiges Bühnenprogramm

Auf die Besucher wartet bei Jeck im Sunnesching u.a. Brings! - copyright: Moritz Künster
Auf die Besucher wartet bei Jeck im Sunnesching u.a. Brings!
copyright: Moritz Künster

Und auch das Bühnenprogramm – präsentiert von WDR- und Radio Köln-Moderator Lukas Wachten – kann sich sehen lassen! Mit Kasalla, Cat Ballou, Querbeat, Miljö, Rockemarieche, Björn Heuser, Fiasko, Pläsier, Sösterhätz und King Loui am ersten Tag und Brings, Paveier, Klüngelköpp, Kuhl un de Gäng, Kempes Feinest, Björn Heuser, Stefan Knittler, Lupo und La Mäng am zweiten Veranstaltungstag treten mitunter die bekanntesten Bands des Kölner Karnevals vors Publikum. Der Einlass beginnt um 9 Uhr, das Programm startet jeweils um 11 Uhr. Um 19:30 Uhr enden die Veranstaltungstage. Am Samstag ist aber noch lange nicht Schluss und es darf in den Kneipen weitergefeiert werden!

Jecke Premiere in Bonn

Guido Cantz moderiert bei der Premiere von Jeck im Sunnesching in Bonn. - copyright: Alex Weis / CityNEWS
Guido Cantz moderiert bei der Premiere von Jeck im Sunnesching in Bonn.
copyright: Alex Weis / CityNEWS

Parallel zur Veranstaltung am Samstag in Köln wird das jecke Festival auch erstmals in Bonn stattfinden. Die Rheinaue wird als festivalerprobtes Gelände am Samstag, 02. September 2017 genug Platz für das karnevalistische Treiben bieten.

Auch hier gibt es neben einem tollen Bühnenprogramm ein Street Food Festival. Für die „Flüssignahrung“ sorgen auch selbstverständlich zahlreiche Getränkestände. Die Moderation übernimmt der aus zahlreichen TV-Produktionen bekannte Comedian Guido Cantz.

Das Tagesticket ist für 13,90 Euro erhältlich, das Ticket für beide Tage gibt es für 25,90 Euro (zzgl. Gebühren) an allen bekannten Vorverkaufsstellen wie z.B. Kölnticket.de.

Infos unter: www.jeckimsunnesching.de

Gewinnspiel: CityNEWS verlost 3 x 2 Tickets für „Jeck im Sunnesching 2017“ in Köln!

CityNEWS verlost 3 mal 2 Tickets für das große Finale der Sommer-Party am Sonntag, 03.09.2017 im Jugendpark Köln-Deutz.

Hier geht es zur Verlosung

Einsendeschluss ist der 31.08.2017. Teilnahme ab 18 Jahren. CityNEWS wünscht viel Glück!

Hier finden Sie unsere weiteren Verlosungen