Alle Infos zur Saisoneröffnungsfeier des 1. FC Köln am RheinEngergieSTADION

Große Saisoneröffnungsfeier des 1. FC Köln am RheinEngergieSTADION copyright: CityNEWS
Große Saisoneröffnungsfeier des 1. FC Köln am RheinEngergieSTADION
copyright: CityNEWS

Aktualisierung am 26.07.2018: Unter dem Motto „Mer sin eins“ findet am Sonntag, 29. Juli 2018 ab 12 Uhr die große offizielle Saisoneröffnungsfeier des 1. FC Köln statt. Auf den Vorwiesen am RheinEnergieSTADION in Köln-Müngersdorf erwartet die großen und kleinen Fans der Geißböcke ein kostenloses und buntes Open-Air-Programm. Auf der Bühne werden unter anderem Kasalla, die Höhner, Klüngelköpp und Mo-Torres stehen. Und natürlich wird auch die gesamte Effzeh-Mannschaft vorgestellt und anschließend gemeinsam die Hymne des Vereins gesungen. So kann die neue Saison in der 2. Bundesliga stimmungsvoll starten!

„Mer sin eins“: Große Ziele erreicht man nur gemeinsam

"Mer sin eins": Große Ziele erreicht man nur gemeinsam © CityNEWS
„Mer sin eins“: Große Ziele erreicht man nur gemeinsam
© CityNEWS

Bevor es am ersten August-Wochenende für den 1. FC Köln erstmals um Punkte geht und der Fußball in den Stadien wieder rollt, sind alle Fans zur großen Saisoneröffnung eingeladen. Am Sonntag, 29. Juli 2018 ab 12 Uhr, wird es auf den Vorwiesen am RheinEnergieSTADION ein großes Familienprogramm geben. Höhepunkte ist neben Auftritten von Rapper Mo-Torres, den Klüngelköpp und Kasalla (deren Hit „Mer sin eins“ das Motto des Tages sein wird), wie immer die Präsentation des FC-Teams auf der großen Bühne.

Die FC-Profis stehen mit allen Neuzugängen nach der Präsentation ab 13:45 Uhr für Autogramme zur Verfügung. Außerdem sind eine Talkrunde mit dem Vorstand und der Geschäftsführung des 1. FC Köln sowie ein Auftritt der FC-Cheerleader geplant.

Auf der gesamten Fläche der Vorwiesen werden verschiedene Attraktionen für Groß und Klein angeboten, darunter Torwandschießen, Fotoaktionen, Hüpfburgen, Kinderschminken und Gewinnspiele. Außerdem wird es die REWE-Fußballwelt, das Bungeetrampolin Quadro Jump, eine Lounge und die beliebten Werkbank-Stationen geben.

Zudem wird es überall verteilt zahlreiche Stände geben, an denen es leckeres Essen und kühle Getränke geben wird. Wer sich für die kommende Saison noch mit Fan-Artikel eindecken möchte, hat zur Saisoneröffnungsfeier die Möglichkeit Trikots, Merchandise-Artikel und vieles mehr rund um Hennes VIII. und Co. zu kaufen.

Kostenloses Kölsch zum Saison-Start des 1. FC Köln!

Kostenloses Kölsch zur Saisoneröffnung 2018/19! copyright: Thomas Faehnrich
Kostenloses Kölsch zur Saisoneröffnung 2018/19!
copyright: Thomas Faehnrich

Zur Saisoneröffnung am Sonntag, den 29. Juli 2018, löst der FC-Partner Gaffel sein Versprechen ein und zapft ab 12 Uhr an den Abelbauten frisches Kölsch „för ömesöns“ (kostenlos). In der zurückliegenden Saison startete Gaffel erstmals die Aktion Torkonto. Für jedes Heimspieltor der Geißböcke in der Bundesliga, Europa League und im DFB-Pokal gab es für die Fans 111 Liter. Der aktuelle Kontostand wurde nach jedem Tor auf der Videowall des RheinEnergieSTADION angezeigt. Am Ende waren es 2.886 Liter, die nun an FC-Fans ausgeschenkt werden!

Für jedes Heimspieltor der Geißböcke gab es für die Fans 111 Liter auf das Konto. copyright: Gaffel
Für jedes Heimspieltor der Geißböcke gab es für die Fans 111 Liter auf das Konto.
copyright: Gaffel

„Die Aktion setzen wir natürlich fort“, verspricht der Produktmanager der Privatbrauerei Gaffel Sebastian Lenninghausen. „Die Fans sollen sich auch in dieser Saison über jedes FC-Heimspieltor doppelt freuen.“

Das Bühnenprogramm zum FC-Fest

Das Bühnenprogramm zur Saisoneröffnungsfeier des 1. FC Köln © CityNEWS
Das Bühnenprogramm zur Saisoneröffnungsfeier des 1. FC Köln
© CityNEWS
  • 12:15 Uhr Begrüßung durch Michael Trippel
  • 12:25 Uhr Höhner
  • 12:55 Uhr Talkrunde mit Vorstand und Geschäftsführung
  • 13:00 Uhr Mannschaftspräsentation inklusive Hymne
  • 15:00 Uhr Stefan Knittler
  • 15:25 Uhr Mo-Torres
  • 16:05 Uhr Klüngelköpp
  • 17:00 Uhr Kasalla
  • 18:00 Uhr Ende

Anreise zur Saisoneröffnungsfeier 2018 / 2019

Die Kölner Sportstätten stellen die Parkplätze (P1, P3, P6-8, S4 und S5) rund um das RheinEnergieSTADION an diesem Tag kostenfrei zur Verfügung. Es wird ein Podest für Rollstuhlfahrer geben. Dieses steht gegenüber der Bühne und ist über den Oskar-Rehfeldt-Weg (zwischen den beiden Vorwiesen) zu erreichen.

Zur Saisoneröffnung des 1. FC Köln verstärkt die KVB ihren Stadtbahnverkehr. Zwischen den Haltestellen „Bahnhof Deutz / LANXESS arena“ und „Junkersdorf“ werden zusätzliche Stadtbahnen eingesetzt. Die etwa 20.000 erwarteten Gäste der Saisoneröffnung können somit von 10:30 Uhr bis 18:30 Uhr das Familienfest auf den Vorwiesen am RheinEnergieSTADION in Köln-Müngersdorf leichter erreichen und müssen keinen Parkplatz suchen.

Große Foto-Galerie: Saisoneröffnung 2017 des 1. FC Köln

Dieser Beitrag wurde am 26.07.2018 aktualisiert.