CityNEWS zeigt ColognePride-Programm und CSD in Köln 2019 im Livestream

Kostenloser Livestream: CityNEWS zeigt CSD Köln 2019 und das ColognePride-Bühnenprogramm. copyright: SecondSide - Fotolia.com
Kostenloser Livestream: CityNEWS zeigt CSD Köln 2019 und das ColognePride-Bühnenprogramm.
copyright: SecondSide – Fotolia.com

Letzte Aktualisierung: 07.07.2019: Das Rahmenprogramm des ColognePride 2019 ist bereits im vollen Gange und steuert auf sein Highlight hin, das große Straßenfest am Wochenende (05.07.2019 – 07.07.2019) und die CSD-Demo-Parade am Sonntag, 07.07.2019. CityNEWS ist auch in diesem Jahr wieder Medienpartner des ColognePride. Interessierte können das komplette Bühnenprogramm vom Heumarkt, sowie die gesamte Kölner CSD-Demo-Parade 2019 hier bei CityNEWS im kostenlosen Livestream ansehen.

CityNEWS überträgt komplettes Bühnenprogramm und den CSD in Köln 2019

CityNEWS überträgt das komplette Bühnenprogramm und den CSD in Köln 2019 copyright: ColognePride
CityNEWS überträgt das komplette Bühnenprogramm und den CSD in Köln 2019
copyright: ColognePride

Auch in diesem Jahr arbeitet ein professionelles, ehrenamtliches TV-Team daran, die wichtigsten und emotionalsten Momente der dreitägigen Veranstaltung einzufangen. Ob nur ein einzelner Auftritt oder das gesamte CSD-Wochenende – weltweit können die Zuschauer ganz nah dabei sein, wenn die Domstadt sich im Zeichen des Kölner Pride-Wochenendes wieder durch und durch in den Regenbogenfarben präsentiert.

Egal ob von unterwegs oder bequem von Zuhause – mit dem Livestream verpasst man garantiert kein Highlight und ist auch unterwegs trotzdem irgendwie bei CSD-Wochenende in Köln. Zum Start des Programms am Freitag, 05.07.2019 bis zum Abschluss am Sonntag, 07.07.2019 können Sie bei CityNEWS das gesamte Bühnenprogramm und die große Demo-Parade zum CSD in Köln live und kostenlos bei uns mitverfolgen.

Der Livestream bei CityNEWS wird präsentiert vonsonnenscheinetage-logo-schatten2a


Der Livestream zum ColognePride / CSD 2019 ist mittlerweile beendet. Wir bedanken uns bei allen Zuschauern und freuen uns auf das kommende Jahr!

ACHTUNG: Der Livestream des ColognePride / CSD aus Köln hier bei CityNEWS ist urheber-, lizenz- und markenrechtlich geschützt. Eine Einbindung von Dritten ist ausdrücklich untersagt! CityNEWS ist offizieller Kooperations- und Medienpartner des ColognePride.

Das Bühnenprogramm des ColognePride 2019 in der Übersicht

Das Straßenfest in der Kölner Altstadt zieht jedes Jahr unzählige Besucher in die Domstadt. copyright: CityNEWS
Das Straßenfest in der Kölner Altstadt zieht jedes Jahr unzählige Besucher in die Domstadt.
copyright: CityNEWS

Die Veranstalter vom Kölner Lesben- und Schwulentag e.V. haben 2019 wieder ein großes Rahmenprogramm rund um den CSD gestaltet. Auf dem Kölner Heumarkt wird wie gewohnt die Hauptbühne aufgebaut, dort treten die hochkarätigen Künstler wie Conchita WURST, Luca Hänni oder Melanie C. auf. Außerdem werden dort auch politische Gespräche stattfinden. Rund 60 Stunden Live-Programm erwartet die Besucher beim Straßenfest.

Der emotionale Höhepunkt des ColognePride 2019 findet am Samstagabend um 23 Uhr statt. Der letzte Programmpunkt des Tages ist auch in diesem Jahr wieder “Kerzenlichter gegen das Vergessen”. Aus dem Heumarkt wird ein Lichtermeer – es wird denjenigen gedacht, die an den Auswirkungen von HIV und AIDS verstorben sind.

Freitag, 05.07.2019

  • 18:00 Uhr: Eröffnung des Straßenfests

Der Vorstand des Kölner Lesben- und Schwulentag e.V. eröffnet als Veranstalter des ColognePride und der CSD-Demonstration das Straßenfest mit Politik und Aktivisten aus der weltweiten LSBTQI-Community.

  • 18:30 Uhr: Die 3 Liköre

Diese drei Männer haben eine große gemeinsame Liebe, die Swing-Musik. Bei ihrem Auftritt präsentieren die Musiker bekannte Swing-Klassiker und internationale Crossover-Hits – natürlich elegant und stilsicher mit Fliege und Charme.

  • 19:05 Uhr: Luca Hänni

Beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel-Aviv belegte der Schweizer, der einst DSDS-Sieger wurde, sensationell den vierten Platz für sein Heimatland. Der 24-Jährige wird unter anderem seinen Erfolgshit “She Got Me” performen.

  • 19:35 Uhr: Sixpash

Diese Band ist ein Live-Spektakel. Sixpash ist nicht einfach eine Cover-Band, sie macht bekannte Songs wahrhaftig zu ihren Liedern und lässt diese in einem neuen Glanz auf hohen musikalischem Niveau erscheinen – jede Coverversion steckt voller Individualität.

  • 21:00 Uhr: Gin Red

Die Nachwuchsband aus Bonn hat die Soul-Musik als favorisiertes Genre für sich bestimmt. Aber auch viele Einflüsse aus Funk und Blues prägen das Set der jungen Künstler.

  • 21:35 Uhr: Kumbia Queers

2007 gründeten sechs Musikerinnen aus Mexiko und Argentinien die explizit queere Band präsentiert Songs aus dem südamerikanischen Genre Cumbia.

Samstag, 06.07.2019

  • 15:00 Uhr: Band 2four2

Die Band aus dem Großraum Köln ist ein Garant für gute Laune. Die Cover-Band präsentiert bekannte Soul-, Funk-, Pop- und Rock-Songs der letzten Jahrzehnte.

  • 16:00 Uhr: Politik-Block

Bei diesem Veranstaltungspunkt wird es politisch. Verschiedene politische Forderungen der LSBTQI-Community werden präsentiert. Außerdem wird auch in diesem Jahr wieder der Felix-Rexhausen Preis verliehen. Zum 22. Mal zeichnet der Bund Lesbischer und Schwuler JournalistenInnen ein besonderes journalistisches Engagement aus.

  • 16:55 Uhr: Social-Media-Block

Social-Media-Künstler sind in der heutigen Zeit gerade bei den Teens und Twens mehr als angesagt. Wir haben eine bunte Mischung aus Newcomern und Stars der dieser Szene! U.a. mit dabei: Mike Leon, Alina und Pablo Pisano.

  • 17:55 Uhr: Schwitzende Fische

Die Band aus der Lausitz präsentiert einen musikalischen Mix aus aktuellen Hits und tanzbaren Songs. Im Juni präsentierte die Band ihre neue Single “Lange her”

  • 18:45 Uhr: Conchita WURST / KeiiNO

Conchita WURST ist ein absoluter Stammgast beim ColognePride. Seit 2015 tritt sie auf der Hauptbühne am Heumarkt bei jedem Kölner CSD auf. Unvergessen noch immer ihr ESC-Sieg 2014 mit dem Lied “Rise Like a Pheonix”.

  • 19:35 Uhr: Part of The Art

Seit Mitte der 1990er experimentieren die deutschen Synthie-Pop-Artists um den Kölner Musiker Carsten Düsener mit elektronischen Sounds. Seither sind zahlreiche Synthie-Tracks mit unterschiedlichen Künstlern entstanden.

  • 20:25 Uhr: Zurück in die 80er-Jahre

Einsteigen in eine musikalische Zeitmaschine! Zurück in die 80er ist eine Band aus dem Rheinland und reist musikalisch gut 30 Jahre in die Vergangenheit. Auf verrückte und humorvolle Art präsentieren sie großartige Hits.

  • 21:35 Uhr: Sydney Youngblood & Band

Mit “If Only I Could” und “Sit and Wait” landete Sydney Youngblood weltweite Charterfolge und wurde mit Goldenen Schallplatten überhäuft. 1989 landete er seinen musikalischen Durchbruch. Lange wurde es ruhig um den US-Amerikaner. Seit seinem Auftritt beim RTL-Dschungelcamp meldete er sich im Rampenlicht zurück.

  • 23:00 Uhr: Kerzenlichter gegen das Vergessen

Aus dem Heumarkt wird ein Lichtermeer – es wird denjenigen gedacht, die an den Auswirkungen von HIV und AIDS verstorben sind.

Sonntag, 07.07.2019

  • 15:30 Uhr: FLAMYNGUS

FLAMYNGUS präsentiert besten Deutsch-Pop mit Ausflügen in die Musik der 80er-Jahre und einer Portion Punk.

  • 16:20 Uhr: BAHAR

BAHAR wurde als Mitglied der Casting-Band “Monrose” bekannt und schaffte es mehrfach mit Erfolgshits in die Charts. Die Sängerin und Schauspielerin ist mittlerweile als Solo-Künstlerin unterwegs und präsentiert ihre neuen Songs und das Beste aus alten “Monrose-Zeiten”.

  • 16:50 Uhr: ok.danke.tschüss

Musik kann auch Bildung sein. So könnte man bezeichnen, was die Kombo “ok.danke.tschüss” auf die Bühne bringt. In ihren Songs berichten sie über die Kneipe, in der man am Ende des Abends landet, aber auch über eine genussvolle Tasse Tee oder auch Drogen – ein bunter Mix.

  • 17:35 Uhr: Politik-Block

Moderator Hugo Winkels fühlt eine Stunde lang Politikern auf den Zahn. Für die Diskussionsrunde werden auch in diesem Jahr wieder Spitzen- und Kommunalpolitiker erwartet.

  • 18:40 Uhr: Angela Lentzen Band

Ganz neu interpretiert und trotzdem direkt jedem bekannt – auf diese Weise präsentiert Angela Lentzen mit ihrer Band die Top-Hits bekannter Sängerinnen und Sänger. Ein bunter, individueller Musik-Mix mit einer besonderen Atmosphäre.

  • 19:55 Uhr: Tania Evans – The Voice of Mr. Vain

Es war Anfang der 1990er, als dieses Lied nicht mehr aus dem Ohr ging. Der Smash-Hit “Mr. Vain” elektrisierte die Massen und hielt sich ganze 33 Wochen in den deutschen Single-Charts und war sogar neun Wochen lang auf Platz 1.

  • 20:35 Uhr: Haddaway

“What is Love” – direkt der nächste Mega-Hit aus der 1990ern. Der Trinidadian-Deutsche präsentiert den CSD-Besuchern in Köln seinen Mega-Hit und noch viele weitere Party-Songs.

  • 21:10 Uhr: Melanie C ft. Sink The Pink

Als Spice-Girl “Mel C” wurde die Britin weltbekannt. Auch als Solokünstlerin konnte sie immer wieder Chart-Erfolge landen. Ihr aktuelles Projekt: Der Weltstar geht mit den besten Drag Queens Londons auf Welttournee und macht Station beim CSD 2019 in Köln.

Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 05.07.2019

An den weiteren Bühnen finden ebenfalls viele Veranstaltungen statt. An der Dance Stage am Gürzenich treten wieder weltbekannte DJs auf. Auf der Politur-Bühne am Alter Markt wird den Besuchern ein politischen Kultur- und Kleinkunstprogramm geboten. Auf dem Event-Gelände in der Kölner Altstadt gibt es zahlreiche Informationsstände und Verkaufsstände für Speisen und Getränke – im Vordergrund steht aber das abwechslungsreiche Bühnenprogramm.

Die CSD-Demo-Parade in Köln 2019

Die Demonstration durch die Kölner Innenstadt bildet immer einen der Höhepunkte des ColognePride copyright: ColognePride
Die Demonstration durch die Kölner Innenstadt bildet immer einen der Höhepunkte des ColognePride
copyright: ColognePride

In diesem Jahr lautet das Motto des Kölner CSD: 50 Years of Pride – Viele.Gemeinsam.Stark. Es werden tausende Besucher beim Straßenfest und möglicherweise wieder über eine Million Schaulustige bei der großen CSD-Demo-Parade erwartet.

Die große CSD-Demo-Parade startet am Sonntag, den 07.07.2019 gegen 11:30 Uhr auf der Deutzer Brücke. Von dort aus ziehen dann wieder weit über 100 Gruppen durch die Kölner Innenstadt. Rund eine Million Besucher machen den Christopher Street Day in Köln zum größten Pride-Event Europa. Gegen 12 Uhr wird sich die CSD-Demo-Parade in Bewegung setzen. Der Zugweg ist identisch mit der Strecke des Vorjahres.

Seit der ersten Kölner CSD-Demonstration 1991 mit einigen hundert Menschen, hat sich die jährliche Demonstration zur zweitgrößten Veranstaltung in der Domstadt nach dem Kölner Rosenmontagszug entwickelt.

Die Kommentatoren der CSD-Demo in Köln: Marco Holtz (li.) und Uwe Lautenschläger (re.) copyright: ColognePride
Die Kommentatoren der CSD-Demo in Köln: Marco Holtz (li.) und Uwe Lautenschläger (re.)
copyright: ColognePride

Die große CSD-Demo-Parade wird in unserem Livestream wieder vom eingespielten Kommentatoren-Duo Uwe Lautenschläger (Redaktionsleitung) und Marco Holtz (Redaktion) kommentiert. Die beiden liefern Informationen zu den Geschehnissen auf der Straße und den zahlreichen Teilnehmergruppen, die mitmachen.

Reihenfolge der Gruppen beim Kölner CSD 2019

Der Christopher Street Day in Köln zu den größten Pride-Veranstaltungen in Europa. copyright: Viktor Vahlefeld + Volker Glasow
Der Christopher Street Day in Köln zu den größten Pride-Veranstaltungen in Europa.
copyright: Viktor Vahlefeld + Volker Glasow

Aktuell haben sich über 140 LSBTQI- Gruppen angemeldet, entweder als Fußgruppe oder auf LKWs. Sie werden den Besuchern am Straßenrand einheizen und werden ihren politischen und gesellschaftlichen Forderungen Gehör verschaffen.

NummerGruppe
0Kölner Lesben- und Schwulentag e.V. (KLuST)
1Buntwerk - LSBTI-Mitarbeiter in der Kölner Stadtverwaltung
2komba gewerkschaft nrw
3queer@wdr
4lgbtArt
5Conchita WURST
6Haus of Zee
7COME-TOGETHER-CUP Turnier e.V. / Birkenapotheke
8Young Arts for Queer Rights and Visibility
9Gruene Jugend Koeln
10QueerGrün
11Queers of Color- Unity, Community, Solidarity
12Queere Jugend NRW
13SCHLAU NRW
14Trans*Block
15EIS GmbH
16FTP - Freie Tunten Partei
17DraX Cologne
18Rainbow Club IGS Holweide
19Verband der Feuerwehren in NRW - Netzwerk Vielfalt
20Aidshilfe Köln e.V.
21VC Phönix e.V.
22FDP Kreisverband Köln
23Vodafone
24PRIDE DÜSSELDORF
25lgbti Netzwerk thyssenkrupp
26Keshet Deutschland
27FORD GLOBE
28Die heißen Geräte von ao.de
29NETWIX - original Series by HERZENSLUST
30POSITHIV HANDELN: 100% leidenschaft: n=n
31Freund*innen des Schwulen Netzwerk NRW
32LSVD-NRW
33Sparkasse KölnBonn
34StattGarde Colonia Ahoj e.V.
35BNP PARIBAS NDL DEUTSCHLAND
36Trivago N.V.
37Blend Netzwerk
38Privatinitiative Straßenwächter
39pro familia Landesverband NRW
40PRIDE TRUCKTOUR - Fitness First - Förderverein Hauptstadt CSD e.V.
41rubicon-Team
42baraka- a place for LGBTIQ immigrants & refugees
43Golden Gays
43Golden Girls
44AG Zukunft und Alter
45Regenbogenfamilien
46Queerelas and friends
47RAR- Richtig am Rand
481. FC Köln & Andersrum rut-wiess
49Democrats Abroad
50REWE Group di.to.
51AWO Kreisverband Köln e.V.
52United Queens for Humanity
52MSD – Diversity & Inclusion denken und leben
53Swinging Sisters - Frauen für mehr Akzeptanz e.V.
54Kölner Student*innen & Friends
55Universität zu Köln
56GLAM
57LBST* & AStA Bonn
58St. Sebastianus & Afra Schützenbuderschaft Köln von 2012 e.V.
59IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
60DerGemischtwarenladen
61BEYOND COLOR
62Cosplayer für Liebe, Frieden und Toleranz
63realQUEENS X schwanz&ehrlich
64ABSOLUT SEXY
65Deutsche Telekom AG - MagentaPride
66Nsync:
67PROUT AT WORK-Foundation
68Oracle OPEN Chapter Germany
69BezirksschülerInnenvertretung Köln
70House of Bijou
71sparstrom.de
72Go Spring
73DIE LINKE. Fraktion im Bundestag
74Kölner Verkehrs-Betriebe AG - Vielfalt bewegen
75LSU Nordrhein-Westfalen
76AHS Aviation Handling Services GmbH Köln
77AHS Aviation Handling Services KÖLN
78congstar
79Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt GmbH
80RTL
81RTL Mediengruppe
82Dirk Rossmann GmbH
83Volt Deutschland
84Aloha Bitches
85Goldene Lyskircher Hellige Knäächte un Mägde
86UFA und ARVATO SYSTEMS
87Deutsche Bank AG
88Kölncampus
89Puppy Cologne
90Rheinfetisch e.V.
91Bartmänner Köln e.V.
92UN-GLOBE
93Korian Deutschland
94SPDqueer Köln
95FetishU + Folsom e.V.
96DGB-Jugend Köln / ver.di Jugend Köln-Bonn-Leverkusen
97Amnesty International
98Diversity - Ein Recht für alle
99DBNA
100Straight outta the closet
101SHALK NRWSHALK NRW e.V.
102SC Janus e.V.
103Punx & Freunde
104Kliniken Köln
105Zurich Versicherung
106Leben hoch 50: Wir haben ein Leben!
107HAMIAM, Help A Minority In A Minority e.V.
108anyway e.V.
109RSV Cologne Crushers
110M.A.X. - Toleranz kennt kein Alter
111GLAD / Smart
112GLAD Netzwerk
113Salesforce Ohana
114Hard Rock Cafe Cologne
115Jugend gegen AIDS e. V.
116Jecke People zeigen Flagge
117Thomas Baumgärtel (Bananensprayer) und Bundes K
118Gayphoria @ Nature One!
119Zauberwald
120Pfadfinder*innen der DPSG und BdP
122LSBTI Lehrkräfte in der GEW NRW
123Piratenpartei
124Säkulare Flüchtlingshilfe e.V.
125ESPRIT + CRAIG&KARL
126Gemeinsam Stark
127Jot Jelunge
128Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V. und Arbeiter-Samariter-Jugend NRW
129Die PARTEI Landesverband NRW
130Cologne Roller Derby
131KSJ - Katholische Studierende Jugend
132Das Gay Gestirn
133AXA
134Polyamorie Stammtisch Köln & NRW plus Freunde
135Femme Like You
136Zauberflöten Chor schwuler Männer, Köln e.V.
137MCC - Die Kirche für / mit Vielfalt
138Electronic Arts (EA)
139Aces NRW & aro-sphäre
140K.G.Merheimer-Musketiere e.V.
141Open & Out - LGBT-Mitarbeitergruppe von Johnson & Johnson
143Queer Flamingos
144The Vegan Rainbow Project
145Condor
146CHEP Deutschland GmbH

Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 05.07.2019

Weitere Infos zum ColognePride finden Sie unter: www.colognepride.de


CityNEWS ist offizieller Medienpartner des

colognepride