Tag 6 im Dschungelcamp 2018: Giuliana geht heim und die Dschungel-Diva in die Luft

Ex-GNTM-Kandidatin Giuliana verlässt das Camp und Dschungel-Diva Matthias hebt ab

Tag 6 im Dschungelcamp 2018: Giuliana geht nach Hause und die Drama-Queen in die Luft Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Tag 6 im Dschungelcamp 2018: Giuliana geht nach Hause und die Drama-Queen in die Luft
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Das kam unerwartet: Transgender-Modell Giuliana Farfalla hat am Tag 6 vom Dschungelcamp 2018 den australischen Urwald auf eigenen Wunsch verlassen. Für die meisten ihrer elf Mitcamper (und wohl auch für die Zuschauer) kommt Giulianas Verkündung völlig überraschend. “Ich bin nicht gut in sowas, deshalb halte ich es kurz. Ich gehe nach Hause!”

 Giuliana Farfalla (M.) verkündet ihren Mitcampern das sie freiwillig gehen wird. Foto: MG RTL D Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Giuliana Farfalla (M.) verkündet ihren Mitcampern das sie freiwillig gehen wird.
Foto: MG RTL D
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Die anderen Stars wollen natürlich den Grund wissen. Doch so eine richtige Erklärung liefert die ehemalige GNTM-Kandidatin nicht: “Ich habe gemerkt ich kann nicht mehr. Akzeptiert es bitte und habt Verständnis und rastet nicht aus. Ich habe tolle Tage hier mit Euch verbringen dürfen und die waren auch total schön. Ich danke euch dafür. Aber für mich ist es jetzt vorbei. Klar wusste ich worauf ich mich einlasse mit all den Kameras. Aber es ist nicht meine größte Stärke zu sprechen und deshalb bin ich ja auch Model geworden. Ich hatte hier so viel Zeit nachzudenken, und das schmeißt mich auch in meine Vergangenheit zurück, weil ich hab‘ ja nicht so tolle Sachen erlebt.”

Ihr kommen die Tränen und um diese nicht zu zeigen verbirgt sie ihr Gesicht hinter Sydneys Youngbloods Fächer. Und dann ruft sie zaghaft: “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” und verlässt das Dschungelcamp 2018. Damit wäre ihre Gage von geschätzt 100.000 Euro wohl futsch.

Giuliana Farfalla verlässt freiwillig das Dschungelcamp 2018. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Giuliana Farfalla verlässt freiwillig das Dschungelcamp 2018.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Kometenhafter Aufschlag für Diva Matthias bei der Dschungelprüfung

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich begrüßen Matthias Mangiapane zur erneuten Dschungelprüfung. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich begrüßen Matthias Mangiapane zur erneuten Dschungelprüfung.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Ganz und gar nicht unerwartet ist, dass für die selbsternannte Dschungel-Diva Matthias Mangiapane eine erneute Dschungelprüfung anstand. Er darf (nahezu) schwerelos nach den Sternen greifen und muss am sechsten Tag in der “Raumstation Murwillumbah” zu seiner mittlerweile sechsten Dschungelprüfung antreten. Vom Weltraumhafen Murwillumbah wird der stets kreischende Spaceman zur Sternenjagd in den Weltraum geschossen. An einem Stahlseil startet sein Raumschiff von einer Plattform aus. Über eine tiefe Schlucht schwebt es dann durch die Dschungel-Milchstraße zur Raumstation.

Viele Zuschauer hatten bis dato wahrscheinlich die Hoffnung, dass die Raumfähre nie nie nie wieder zurückkehrt und in den Untiefen des Weltalls (oder des australischen Dschungels) verschwindet. Zu seiner galaktischen Prüfung wird Matthias blind geführt. Erst an der Raketenplattform wird ihm die Augenbinde abgenommen. Matthias fragt die beiden Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich sofort in seiner gewohnt “freundlichen” Art: “Raumschiff Enterprise oder was wird hier gespielt?”

(Un-) Freundlich wie immer …

Matthias in seiner gewohnt unfreundlichen Art. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Matthias in seiner gewohnt unfreundlichen Art.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Daniel Hartwich ignoriert die “Begrüßung” von Matthias: “Herzlich willkommen in der Raumstation Murwillumbah! Heute geht es für dich 30 Meter in die Tiefe – und zwar da vorne.” Sonja Zietlow: “Aber es gibt eine gute Nachricht! Du befindest dich auf dem Zenit, dem Höhepunkt deiner Karriere. Ich befürchte fast, von hier aus geht es nur bergab.”

Daniel: “Ja! Du wirst gleich in diesem wunderschönen Raumschiff Platz nehmen und das wird sich dann langsam zu unserer Raumstation bewegen. Deine Aufgabe ist es wie immer: Sterne zu sammeln. Und die sind entweder im Cockpit oder vielleicht auch außen am Raumschiff. Und am Ende hängt ein ganz großer Stern mit der Zahl “4” drauf. Du bekommst dafür vier Sterne. Dafür musst du aber auch von der Spitze der Raumstation springen, den Stern fangen, behalten und nach unten fallen.”

Und weiter: “Also erst im Cockpit suchen und irgendwann bleibt das Raumschiff stehen. Auf unser Kommando darfst du dann aussteigen und außerhalb der Raumfähre suchen.” Matthias: “Also erst drin und dann draußen!”

Letzte Instruktionen vor dem Abflug

Die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich erklären Matthias genau den Ablauf der Dschungelprüfung. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich erklären Matthias genau den Ablauf der Dschungelprüfung.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Daniel: “Genau!” Sonja: “Aber du wartest immer auf unser Kommando. Und irgendwann kommst du dann an der Raumstation an, darfst aussteigen und kletterst auf die Raumstation. Dann gehst du ganz nach vorne und springst in die Tiefe!” Matthias: “Natürlich gesichert?” Daniel ironisch: “Nein, du bist nicht gesichert. Wir lassen dich einfach fallen! Natürlich bist du gesichert, Mann!” Sonja Zietlow: “Aber natürlich wagst du den Sprung nicht, bevor du nicht auch noch die restlichen Sterne an der Raumstation abgemacht und eingesammelt hast.”

Daniel: “Eine ganz wichtige Info: Wenn du am Ende nicht springst, weil du dich nicht traust, sind alle Sterne weg! Und wenn du runterfällst, sind auch alle Sterne verloren.” Matthias: “Das ist schon gemein.” Daniel: “Es sind ganz schön viele Hinweise von uns an dich gewesen. Weitere Instruktionen bekommst du jetzt, von dem Mann, den sogar der Mann im Mond schätzt, unser intergalaktischer: Dr. Bob.”

Dr. Bob gibt noch ein paar Tipps für den Raumflug

Dr. Bob erklärt vor dem Abflug noch einmal alle wichtigen Sicherheitshinweise. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Dr. Bob erklärt vor dem Abflug noch einmal alle wichtigen Sicherheitshinweise.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Der Dschungel-Arzt kommt aus den unendlichen Dschungelweiten und erklärt alle wichtigen Sicherheitshinweise zur Prüfung. Matthias – der mit seinen Augenbrauen unglaublich Mr. Spock ähnelt – nimmt sie an und bekommt für seine Mission ein Outfit im Stil des legendären Motorrad-Stuntmans Evel Knievel zur Verfügung gestellt. Matthias zwängt sich in seinen Anzug und besteigt von der Plattform aus das Raumschiff. Sein Gefährt hängt an einem Stahlseil, das sich über eine tiefe Schlucht spannt. In der Mitte der Schlucht schwebt die Raumstation.

Alle Infos zu Ich bin ein Star holt mich hier raus