80 Prozent der Frauen tragen die falsche BH-Größe

Sexy, sinnlich und ein pures Vergnügen… So sollte Dessous-Shopping sein, aber für viele Frauen wird der BH-Kauf regelrecht zu einer Odyssee. / copyright: SugarShape
Sexy, sinnlich und ein pures Vergnügen… So sollte Dessous-Shopping sein, aber für viele Frauen wird der BH-Kauf regelrecht zu einer Odyssee.
copyright: SugarShape

Hochrutschendes Unterbrustband, einschneidender Körbchenrand, Rücken- und Nackenschmerzen – BHs machen Frauen oft das Leben schwer, anstatt es zu erleichtern. 80 Prozent der deutschen Frauen tragen eine falsche BH-Größe, weil das Angebot nicht ihren Bedürfnissen entspricht oder es an professioneller Beratung fehlt.

Die meisten Betroffenen wissen gar nicht, wie ein BH optimal sitzen sollte und fühlen sich im Buchstaben-Wirrwarr um Doppel-D verloren, sodass sie häufig auf zu kleine Cups oder zu weite Unterbrustbänder zurückgreifen.

Das ergab die aktuelle “Curvy Survey” des Dessous-Labels SugarShape. Nur eine erschreckende Minderheit ist mit dem BH-Größenangebot zufrieden und fühlt sich beim BH-Kauf gut beraten, nicht einmal ein Fünftel hat Spaß am BH-Shopping. 

Schluss mit dem Brust-Frust!

So geht es auch den beiden Hauptdarstellerinnen im neuen SugarShape-Video. In ihrem neuen Video “Es kommt doch auf die Größe an!” macht sich der Hersteller nun mit einem Augenzwinkern für passende BHs stark, die nicht nur ihren Zweck erfüllen, sondern auch für ein neues, sexy Körpergefühl sorgen. 

“Wir helfen unseren Kundinnen dabei, ihren idealen BH zu finden. Dafür haben wir ein eigenes Größensystem entwickelt, das gänzlich auf unverständliche Buchstaben verzichtet. In unserem Online-Shop können sie aus über 40 verschiedenen Größen wählen und sich von unserem Expertenteam persönlich beraten lassen”, so Laura Gollers, Gründerin von SugarShape.

Kostenloses Maßband bestellen und richtige Größe bestimmen

Auf der Internet-Seite von SugarShape können sich alle Interessierten übrigens kostenlos ein Maßband zur genauen Feststellung der BH-Größe bestellen! Hier gibt es ein GRATIS-Maßband inklusive Anleitung, damit Sie sich zuhause ausmessen richtig ausmessen können und am Ende alles passt und sitzt! Mit dem Größenrechner können Sie dann ganz bequem Ihre Größe ermitteln.

Nur 19 Prozent der Frauen haben Spaß am BH-Shopping

Sexy, sinnlich und ein pures Vergnügen… So sollte Dessous-Shopping sein, aber für viele Frauen wird der BH-Kauf regelrecht zu einer Odyssee. Eine Umfrage bei 585 Frauen wollte wissen, wie Frauen das BH-Shopping erleben. Knapp 70 Prozent geben an, unzufrieden mit dem Größenangebot zu sein, 50 Prozent bemängeln das Design der angebotenen Unterwäsche.

“Eine große Zahl der Frauen passt nicht in die marktüblichen Größen. Je kurviger ein Körper ist, umso schwieriger wird die Suche nach einem schönen, gut sitzenden BH. Als Kompromiss werden dann oft die Cups zu klein oder das Unterbrustband zu weit gewählt”, weiß Sabrina Schönborn, Gründerin und Geschäftsführerin von SugarShape. Eine Figur jenseits der Standardmaße macht entspanntes Dessous-Shopping nahezu unmöglich. Das frustriert über die Hälfte der Befragten und nimmt fast 60 Prozent jegliche Freude am Verpacken ihrer Kurven. Lediglich 19 Prozent haben Spaß am BH-Shopping. Dabei müsste es doch genau umgekehrt sein: Frauen sollten gerne Dessous kaufen und sich sexy dabei fühlen, nicht unwohl und genervt.

Wie ein BH richtig sitzen sollte und Frau souverän das Maßband schwingt, um ihre SugarShape-Größe zu ermitteln, verrät das Label unter www.sugarshape.de/bh-beratung.