Es wird voll zur gamescom: Alle Infos zur Anreise, Verkehr und Sperrungen in Köln

Es wird voll zur gamescom: Alle Infos zur Anreise, Verkehr und Sperrungen in Köln copyright: Petra Bork / pixelio.de
Es wird voll zur gamescom: Alle Infos zur Anreise, Verkehr und Sperrungen in Köln
copyright: Petra Bork / pixelio.de

Ab Dienstag, 20. August 2919 wird es voll auf Kölns Straßen! Zahlreiche Aussteller, Personal, Pressevertreter und jede Menge viele Besucher erwartet die Koelnmesse zur gamescom 2019 in der Domstadt. Die Stadt Köln und die Koelnmesse gehen davon aus, dass es vom 20. bis 24. August 2019 zu Verkehrsbehinderungen sowie vollen Bussen und Bahnen kommt. Vergangenes Jahr lockte die Messe für Computerspiele rund 370.000 Besucher an. Ein Rekord, der erneut übertroffen werden könnte, wenn The Heart of Gaming wieder für eine Woche in Köln schlägt.

Zwischen Kongressen, Entertainment und Spielen: Die gamescom 2019 im Wochen-Überblick copyright: Koelnmesse
Zwischen Kongressen, Entertainment und Spielen: Die gamescom 2019 im Wochen-Überblick
copyright: Koelnmesse

Die Besuchertage sind von Mittwoch bis Samstag, wobei der Andrang voraussichtlich am Wochenende am größten sein wird. Hier kommt auch noch das kostenlose gamescom city festival in der Kölner Innenstadt hinzu, was für noch mehr Besucherandrang in der Rheinmetropole sorgen wird. Zudem bestreiten die Geißböcke des 1. FC Köln am Freitag, 23.08.2019 um 20:30 Uhr ihr erstes Heimspiel der diesjährigen Bundesliga-Saison gegen Borussia Dortmund im RheinEnergieSTADION.

Staus, Baustellen und Co.: So kommen Sie gut durch den Verkehr in Köln

Staus, Baustellen und Co.: So kommen Sie gut durch den Verkehr in Köln copyright: romelia / pixelio.de
Staus, Baustellen und Co.: So kommen Sie gut durch den Verkehr in Köln
copyright: romelia / pixelio.de

Alle Besucher sollten bei ihrer An- und Abreise auf jeden Fall ausreichend Zeit einplanen. Die Hauptverkehrszeiten zum und vom Messegelände in Köln-Deutz liegen während der gamescom 2019 morgens zur Anreise zwischen 08:00 und 11:00 Uhr und abends zur Abreise zwischen 17:00 und 20:30 Uhr. Zusätzlich zum Berufs- und Pendlerverkehr sowie der aktuellen Baustellenlage kann dies zu erheblichen Behinderungen führen.

Vor allem auf der Deutz-Mülheimer Straße, der Östlichen Zubringerstraße und der Opladener Straße sowie ab 18:00 Uhr in Fahrtrichtung der Kölner Innenstadt, insbesondere auf der Deutzer Brücke wird es voll werden.

Trotz zahlreicher Maßnahmen – wie z.B. einer aktiven Verkehrslenkung – lassen sich Behinderungen angesichts der großen Teilnehmerzahl und dem Auf- und Abbauverkehr an der Kölner Messe nicht ausschließen und verhindern. Dies gilt besonders bei zusätzlicher Belastung durch Unfälle, Staus und anderen unvorhergesehenen Störungen in Köln oder auf dem Autobahnring.

Straßensperrungen und Umleitungen zum gamescom city festival

Straßensperrungen und Umleitungen - copyright: romelia / pixelio.de
Straßensperrungen und Umleitungen
copyright: romelia / pixelio.de

Parallel zur gamescom 2019 findet in der Kölner Innenstadt von Freitag, 23.08.2019 bis Sonntag, 25.08.2019 das gamescom city festival statt. Auf drei Bühnen am Hohenzollernring, Rudolfplatz und Neumarkt kann man hier wieder kostenlos beim Open-Air-Festival eine große Bandbreite Künstlern erleben.

Von Donnerstag, 22. August 2019, 06:00 Uhr, bis Montag, 26. August 2019, 24:00 Uhr sind daher folgende Straßen für den Verkehr gesperrt bzw. die Verkehrsführung geändert:

  • Hohenzollernring zwischen Aachener Straße/Hahnenstraße und Friesenplatz
  • Habsburgerring zwischen Pilgrimstraße und Richard-Wagner-Straße sowie Aachener Straße und Hahnenstraße
  • Die in den Hohenzollernring einmündenden Seitenstraßen werden als Sackgassen eingerichtet.

Mit Bus und Bahn zur gamescom 2019: Eintrittskarten gelten als Fahrschein

Mit Bus und Bahn zur gamescom 2019: Eintrittskarten gelten als Fahrschein copyright: Kölner Verkehrs Betriebe copyright: Christoph Seelbach / Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Mit Bus und Bahn zur gamescom 2019: Eintrittskarten gelten als Fahrschein
copyright: Kölner Verkehrs Betriebe
copyright: Christoph Seelbach / Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Eine Alternative zur An- und Abreise mit dem eigenen Fahrzeug sind die Busse und Bahnen des öffentlichen Nahverkehrs. Von den KVB-Haltestellen “Bahnhof Köln Messe / Deutz” und “Deutz Koelnmesse” ist der Eingang zum weltweit größten Event für Computer- und Videospiele in wenigen Gehminuten erreichbar. Die Ausstellerausweise, Eintrittskarten und Ehrenkarten der Kölner Gaming-Messe sind zugleich Fahrscheine für den öffentlichen Nahverkehr im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) sowie im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR).

Inhaber können die Karten für die An- und Abreise zur gamescom 2019 nutzen, ohne eine weitere Fahrkarte lösen zu müssen. Die Hinfahrt darf dabei allerdings frühestens vier Stunden vor dem aufgedruckten Veranstaltungsbeginn stattfinden, die Rückfahrt muss am Veranstaltungstag bis Betriebsschluss durchgeführt werden.

Zusätzliche Züge zur Spiele-Messe nach Köln-Deutz

Zusätzliche Züge zur Spiele-Messe nach Köln-Deutz copyright: pixabay.com
Zusätzliche Züge zur Spiele-Messe nach Köln-Deutz
copyright: pixabay.com

Um den Besuchern eine An- und Abreise mit möglichst wenig Stress zu ermöglichen, bringen der Nahverkehr Rheinland (NVR) und der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) zusammen mit der DB Regio (DB) an den Messetagen insgesamt 28 Sonderzüge auf die Schiene.

Der Andrang ist wie in den Vorjahren extrem groß und stellt auch die Verkehrsakteure vor Herausforderungen. “Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass ein Großteil der zumeist jungen Gäste der gamescom mit der Bahn an- und abreist. Wir haben uns daher gemeinsam mit dem VRR und der DB Regio dazu entschlossen, 28 Sonderzüge einzusetzen”, so Heiko Sedlaczek, Geschäftsführer des NVR.

  • Aus Richtung Duisburg und Düsseldorf (RE 1) fahren in den Morgenstunden an allen Publikumstagen zusätzliche Züge von der DB Regio zur Spielemesse. Gleiches gilt für die Gegenrichtung in den Nachmittags- und Abendstunden.
  • Die Besucher aus Richtung Wuppertal und Bonn profitieren am Freitag und Samstag von Kapazitätserhöhungen. National Express steigert auf der Linie RB 48 bei mehreren Zügen die Kapazität.
Vom Bahnhof Deutz / Messe sind es nur wenige Gehminuten bis zum Kölner Messegelände. copyright: pixabay.com
Vom Bahnhof Deutz / Messe sind es nur wenige Gehminuten bis zum Kölner Messegelände.
copyright: pixabay.com

Zusätzlich sorgt die Deutsche Bahn mit mehr Personal für einen optimierten Service. “Während der gamescom 2019 setzen wir verstärkt Personal an unseren Bahnhöfen ein. Über 200 Mitarbeiter von Messe und Bahn stehen den Besuchern allein an der Haltestelle Köln Messe / Deutz zur Verfügung. So bieten wir nicht nur zusätzlichen Service, sondern kümmern uns auch verstärkt um mehr Sauberkeit und Sicherheit am Bahnhof”, erklärt Kai Rossmann, zuständiger Bahnhofsmanager in Köln.

Hinweise zur Reiseplanung: Infos zur An- und Abreise mit der Bus und Bahn sowie zum Sonderverkehr findet man in der DB-Fahrplanauskunft, beim VRS und VRR sowie bei den Kölner Verkehrs-Betrieben KVB.

Übersichtskarte zur Spielemesse in Köln

Hier hat CityNEWS alle wichtigen Infos und Hotspots zur gamescom 2019 in einer interaktiven Übersichtskarte. Einfach in der Karte oben links klicke und anschließend die entsprechenden Infos auswählen. Ob Parkplätze, Bühnen beim gamescom city festival 2019, das Messegelände in Köln-Deutz oder Bahnhöfe und Haltestellen der KVB. So haben Sie immer alles im Blick!