CCXP COLOGNE – Comic Con Experience 2019: Alle Infos zum Event in Köln

CCXP COLOGNE - Comic Con Experience 2019: Das Treffen der Superhelden und Serienstars in Köln copyright: Koelnmesse GmbH / Kreation: Ivan Reis / Coloration: Marcelo Maiolo.
CCXP COLOGNE – Comic Con Experience 2019: Das Treffen der Superhelden und Serienstars in Köln
copyright: Koelnmesse GmbH / Kreation: Ivan Reis / Coloration: Marcelo Maiolo.

Das neue Festival für Pop-Kultur und Entertainment steht in den Startlöchern. Die CCXP COLOGNE – Comic Con Experience feiert vom 27. bis 30. Juni 2019 in Köln Premiere. Das Kölner Messegelände wird an vier Tagen in den Erlebnis-Hotspot für Film-, Serien-, Comic-, Musik- und Bücher-Fans in Deutschland und Europa verwandelt. Es soll bis zu 70.000 Besucher anlocken. Rund 80 Aussteller, mehr als 200 Künstler aus dem Bereich Comic sowie zahlreiche Hollywood-Stars werden erwartet. CityNEWS hat hier alle aktuellen Infos zur CCXP COLOGNE – Comic Con Experience 2019!

Comic Con Experience: Volle Ladung Entertainment

CCXP COLOGNE - Comic Con Experience 2019: Volle Ladung Entertainment<br /> copyright: pixabay.com
CCXP COLOGNE – Comic Con Experience 2019: Volle Ladung Entertainment
copyright: pixabay.com

Auf über 65.000 Quadratmetern in den Hallen 6 bis 8 und im Kongresszentrum Nord des Kölner Messegeländes erwarten die Besucher nationale und internationale Verlage, namhafte Comic-Buch-Künstler, Cosplayer, Stars aus der Musik-, TV- und Filmbranche, Ausstellungen, Walking Acts, Filmprops (Requisiten), Audiobooks sowie ein Händlerbereich.

Thunder Theater: Europas größtes Kino

Klar hat man seine Lieblingsserien, -filme und -stars schon mal auf einer großen Leinwand gesehen. Aber in einem der größten Kinos Europas? Im Thunder Theater in der Koelnmesse erwarten die Besucher spannende Premieren und Panels. Einige der größten Stars aus Film, TV und Video nehmen auf der Bühne Platz – und die größten Studios und Marken der Film- und Entertainment Branche zeigen exklusive Veröffentlichungen!

Ultra Stage: Panels, Stars und Geek-Culture

Die zweitgrößte Stage der CCXP COLOGNE hat rund 400 Plätze. Genug Raum für einen epischen Mix aus Panels mit Comic-Artists, Stars aus vielen anderen Bereichen und jeder Menge Highlights aus Kino, Fernsehen und der ganzen Welt der Geek-Culture!

Lesecafé: Abtauchen in fantastische Literatur

Lesecafé: Abtauchen in fantastische Literatur copyright: pixabay.com
Lesecafé: Abtauchen in fantastische Literatur copyright: pixabay.com

Im Lesecafé tragen Autoren aus dem gesamten Bereich der Phantastik aus ihren Werken vor. Sei es High Fantasy, Urban Fantasy, Steampunk, Paranormal Romance oder Science-Fiction. Es gibt für alle Phantastik-Fans etwas zu entdecken. Die zugehörigen Romane können entweder bei den Autoren direkt oder am Stand des “Feder & Schwert Verlags” erworben werden, der die Area mitorganisiert. Zudem werden dort Signierstunden stattfinden, wo sich Interessierte ihre Bücher persönlich unterschreiben lassen und einen kleinen Plausch mit dem Lieblingsautor halten können.

Artists´Alley: Kreativ-Hub der Szene

Die Artists’ Alley gilt weltweit als Herzstück und Ursprung der internationalen Comic Con-Tradition. Hier haben Besucher der CCXP COLOGNE die einmalige Gelegenheit, ihre Lieblingskünstler zu treffen, sie nach einem Autogramm zu fragen, ein Foto mit ihnen zu machen und direkt von den Künstlern ganz besondere Sammlerstücke zu erwerben. Kuratiert wird die Artists´Alley von der weltgrößten Talentschmiede für Comic-Zeichner, Chiaroscuro Studios. Viele Comic-Künstler, aufstrebende Illustratoren und freiberufliche Kreative werden hier ihre Skizzen, Entwürfe und Storyboards präsentieren.

MiniCon: Entertainment für die Kleinsten

Zur Veranstaltung wurde auch an die Kleinsten gedacht. Auf der MiniCon gibt es jede Menge Spaß für jungen Fans – und dazu alles für Familien, die ein episches Event erleben wollen. Spielzeuge, Wickelraum, ein reservierter Bereich für stillende Mütter – auch für die noch kleinen Besucher ist die Comic Con Experience in Köln das Größte!

Ein ganzes Universum für Cosplayer

Ein ganzes Universum für Cosplayer copyright: Koelnmesse GmbH / Thomas Klerx
Ein ganzes Universum für Cosplayer
copyright: Koelnmesse GmbH / Thomas Klerx

Fans von Cosplay sind auf der CCXP COLOGNE genau richtig! Hier kann man sich Backstage-Bereich in den Lieblingscharkter verwandeln. Dazu stehen Umkleiden, Spiegel, Schließfächer und sogar einen Reparaturservice bereit. Und wer lieber nur zuschschauen und staunen möchte darf sich auf Ork-Horden, Gruppen von Stormtroopern und vieles mehr freuen. In Köln treffen hunderte Live-Rollenspieler, Cosplayer und außergewöhnliche Fangruppen zusammen. Überall verwandeln Walking Acts und die besten Kostümkünstler der Szene die Hallen in fantsievolle Welten und als Besucher ist man mittendrin!

Einfach mal in eine neue Rolle schlüofen? Auf der CCXP in Köln ist das möglich!
Einfach mal in eine neue Rolle schlüofen? Auf der CCXP in Köln ist das möglich!
copyright: Koelnmesse GmbH / Thomas Klerx

Egal, ob Mittelalter, Fantasy oder Endzeit – hier kann man in eine ganz neue Rolle schlüpfen! Ob man nun selbst ein Kostüm anlegt, um sich in epische Schlachten zu werfen oder einfach nur in verschiedene Welten eintauchen möchte. Auf der Comic Con Experience in Köln darf man der Realität einfach kurz mal entfliehen.

Das Thema Star Wars ist hier natürlich ebenso vertreten wie viele andere LARP- und Fantasy- Highlights. Möchte man sich als Superheld beweisen und geheimen Kräfte den Avengers des Marvel-Universums präsentieren? Oder verschlägt es den Besucher als einsamer Helden doch eher in eine Fallout-Welt? Vielleicht will man aber auch als passionierter Fan von Mad Max, Herr der Ringe, Harry Potter oder den Transformers sich zu erkennen geben? All diese Universen und Welten kommen während des Festivals zusammen.

Wie anno 1399: Mittelaltermarkt der CCXP Cologne

Leben wie 1399 auf dem Mittelaltermarkt der CCXP Cologne copyright: Envato / Nejron
Leben wie 1399 auf dem Mittelaltermarkt der CCXP Cologne
copyright: Envato / Nejron

Man betrittt den Außenbereich der Koelnmesse und findet sich plötzlich in einer Zeit wieder, in der man von mittelalterlichen Klängen, dem Klappern der ritterlichen Rüstungen und Kettenhemden sowie wildem Markttreiben umgeben ist. Krüge mit kühlem Met, Schmiede, Stände mit tüchtigen Händlern. Wo ist man denn hier gelandet? Zweifelsohne ist man auf den Mittelaltermarkt der CCXP Cologne – Comic Con Experience!

Begeben Sie sich auf eine atemberaubende Reise einige Jahrhunderte zurück in das Jahr 1399. Tauchen Sie ein in die Welt von Rittern und Adligen und erleben Sie das Lagerleben hautnah. Auf dem Kölner Mittelaltermarkt zur Comic Con Experience zeigen die Ritterlager, wie das Leben im Mittelalter ausgesehen hat. Ob Adlige beim Tafeln, Söldner bei der Arbeit, Ritter in voller Rüstung, die sich gegenseitig mit ihren Waffen und Schwertern messen. Auf dem Mittelaltermarkt ist man mittendrin im Geschehen und kann in Begleitung der dortigen Bewohner sich umsehen, staunen und über das Leben in dieser Zeit informieren.

Unterhaltung für die ganze Familie

Die Marktbesucher erwartet mittelalterliches Flair. copyright: Envato / NomadSoul1
Die Marktbesucher erwartet mittelalterliches Flair.
copyright: Envato / NomadSoul1

Ob edler Recke, holde Maid oder kleine Recken – auf dem Mittelaltermarkt kommt jeder auf seine Kosten! Nehmen Sie aktiv teil und verwandlen Sie sich z.B. selbst in einen echten Ritter, inklusive Schwert in den Händen und schwerer Rüstung. Mehr Ritter-Feeling geht nicht!

Und auch im Mittelalter wurde ausgiebig getafelt und gute Speisen und Getränke durften natürlich nicht fehlen. Auf dem Markt der CCXP COLOGNE sind die Besucher eingeladen, in der Taverne im gemütlichen Ambiente zu speisen. Wer etwas Schnelles für auf die Hand sucht, wird bei den zahlreichen Ständen fündig und kann sich dort an Burgfladen und Waffellanzen satt essen. Dazu ein kühles Met oder einen Odintrunk und schon ist man ausreichend gestärkt, um dem mittelalterlichen Trubel standzuhalten. Allerlei Gaukelei und mittelalterliche Klänge sorgen auf dem Markt für Unterhaltung. Die Gäste erwartet ein buntes Programm zahlreicher Künstler für echte Mittelalter-Fans.

Shopping mit historischem Sortiment

Shopping mit historischem Sortiment<br /> copyright: Envato / grafvision
Shopping mit historischem Sortiment
copyright: Envato / grafvision

Vor wird ein breites Angebot an mittelalterlichen Produkten angeboten. Diese reichen von Kleidung aus der damaligen Zeit, über Lederarbeiten bis hin zu handgefertigtem Schmuck. Auch die Waffenschmiede und Töpfereien liefern einen detaillierten Einblick, wie das Handwerk im Mittelalter aussah. Genießen Sie die besondere Atmosphäre, tauschen Sie sich mit Händlern über das spannende, mittelalterliche Lebensgefühl aus und feilschen Sie mit ihnen um das beste Angebot.

Das Beste aus dem Spielebereich: Playground

Das Beste aus dem Spielebereich: Playground<br /> copyright: pixabay.com
Das Beste aus dem Spielebereich: Playground
copyright: pixabay.com

Auf der CCXP Cologne – Comic Con Experience 2019 wird es einen fast 2.000 Quadratmeter-Bereich geben, der für die “Spiekinder” unter den Besuchern reserviert ist. Hier dürfen bisher unveröffentlichte Weltneuheiten gestestet werden und man darf sich auf tolle Spielrunden, Turniere und Wettbewerbe freuen. Aufgeteilt in vier Bereiche bietet der Playgground Brett- und Kartenspiele, Tabletops, Trading Card Games und Pen & Paper-Runden.

Brett- und Kartenspiele

Strategien austesten, neue Taktiken anwenden, echte Abenteuer erleben. Auf der CCXP COLOGNE haben Brettspiele ein festes Zuhause. Demorunden und Wettbewerbe laden dazu ein, zusammen oder gegeneinander zu spielen oder einfach die neuesten Games zu testen und ganz neue Leute kennen zu lernen.

Tabletops

Kleiner Kampf für zwischendurch oder eine epische Schlacht mit hunderten Figuren? Wer Lust auf Tabletop hat, findet hier alles, was er braucht! Man kann neue Figuren kaufen, Armeen bemalen und natürlich auch völlig neue Spiele entdecken und direkt mit nach Hause nehmen!

Trading Card Games

Sammeln, tauschen, spielen! Auf der Comic Con Expierince können die beliebtesten Kartenspiele gezockt, die besten Karten gesichert und neue Spieler kennengelernt werden. Und natürlich bringen die Aussteller auch ganz neue Games mit und veranstalten Turniere.

Pen & Paper

Kein Spielbrett, keine Figuren – hier ist Fantasie pur gefragt und man erweckt sein ganz eigenes Abenteuer zum Leben! Wer auf Pen & Paper Rollenspiele steht, findet auf der CCXP COLOGNE das Neueste zu den persönlichen Lieblings-Games! Hier kann man sich bereits jetzt für Spielrunden anmelden. Angemeldete Spielleiter erhalten ein kostenloses Spielleiterticket – solange der Vorrat reicht.

Einfach magisch: Hagrids Hütte aus Harry Potter

Jetzt wird es magisch: Hagrids Hütte aus Harry Potter erleben
Jetzt wird es magisch: Hagrids Hütte aus Harry Potter erleben

Der sympathische Halbriese Rubeus Hagrid ist mit seiner lockeren Art einer der beliebtesten Charaktere der Harry Potter Reihe. Was gäbe es also Größeres für einen wahren Potterhead, als die Möglichkeit, Hagrids Hütte aus der Nähe zu betrachten? Auf der CCXP COLOGNE wird diese einmalige Chance für Muggel nun wahr. Erstmals werden die Originalrequisiten vom Harry Potter Set “Hagrids Hütte” in Europa ausgestellt. Wer sich schon immer einmal wie ein Hogwarts Schüler fühlen wollte ist auf dem Event in Köln genau richtig!

Ein Erlebnis vom Kessel bis zum Kürbisbeet

Zum ersten Mal kann man sich Hagrids Hütte in Originalgröße ansehen und natürlich auch das ein oder andere Erinnerungsbild machen. Die originalgetreue Hütte lässt keine Wünsche offen! Sogar in Hagrids berühmt berüchtigtem Kürbisbeet können sich die Besucher nach Herzenslust austoben und auf Entdeckungstour gehen. An dem Ort, an dem die Hogwarts Schüler sonst ihren Unterricht in “Pflege Magischer Geschöpfe” erteilt bekommen, können die Messegäste nun in ihre verzauberten Fußstapfen treten. Mit ein wenig Glück springt sogar ein Selfie mit Seidenschnabel, dem silbergrauen Hippogreif, dabei heraus.

Superman Special auf der Comic Con Experience

Superman Special auf der Comic Con Experience 2019<br /> copyright: pixabay.com
Superman Special auf der Comic Con Experience 2019
copyright: pixabay.com

Fans und Experten der Comic-Szene sind sich einig! Nicht nur Marvel, sondern auch DC hat große und epische Helden zu bieten, auf die wir uns im Falle einer Apokalypse getrost verlassen können. Superman gehört hierbei zu den Größen des Comic-Universums mit dem weltweit höchsten Wiedererkennungswert. Das könnte unter anderem daran liegen, dass er für viele weitaus mehr als ein durchschnittlicher Superheld ist. Immer öfter wird er von Fans als “Symbol der Hoffnung” bezeichnet.

Die Schöpfer von Superman

In den 1930er Jahren haben Autor Jerry Siegel und Zeichner Joe Shuster Superman zum Leben erweckt. Seither fliegt er durch unsere Welt und rettet uns jeden Tag vor dem Untergang. Genau aus diesem Grund wird dem Superhero ein Special während der Veranstaltung gewidmet. Superman feierteletztes Jahr sein 80-jähriges Jubiläum und gemeinsam mit den Besuchern will man der Legende danken. Und wie könnte man das besser tun, als mit einem Blick in seine spannende Vergangenheit?

Zeitreise einer Legende

Superman: Zeitreise einer Legende copyright: pixabay.com
Superman: Zeitreise einer Legende
copyright: pixabay.com

Auf der CCXP COLOGNE 2019 erlebt man Superman von seinen Anfangstagen bis hin zu den heutigen Schlachten, in denen er sich selbst dem “dunklen Ritter” Batman entgegenstellt. Natürlich ist er auch heute und in der Zukunft noch aktiv, denn Superman selbst hat sich eins geschworen: Seinen Kampf gegen das Böse nicht aufzugeben, solange sein Traum von einer Welt, in der Würde, Ehre und Gerechtigkeit dominieren, nicht der Realität entspricht. Demnach wird er wohl auch in den kommenden Jahren keine Ruhe finden – und wir können uns weiterhin auf seine Abenteuer freuen!

Die spannende Zeitreise beginnt im Jahr 1938. Erleben Sie die ersten Leinwand-Schritte des heute allseits bekannten Superhelden mit eigenen Augen und tauchen Sie in eine exklusive Superman-Galaxie ein, die man so noch nie gesehen hat. Dabei triffen die Besucher nicht nur auf Supermans bekannteste Weggefährten, wie beispielsweise Allie oder Lois Lane, sondern auch auf seine Feinde, wie beispielsweise Lex Luthor oder General Zod. Doch selbst die können Superman nicht davon abhalten, seine Mission zu erfüllen und für Gerechtigkeit zu kämpfen. Das kann nichts und niemand. Solange ihm das gefährliche Kryptonit keinen Strich durch die Rechnung macht…

Story, Insider-Wissen und viele Extras

Auf der CCXP in Köln erwartet die Besucher Story, Insider-Wissen und viele Extras zu Superman! copyright: pixabay.com
Auf der CCXP in Köln erwartet die Besucher Story, Insider-Wissen und viele Extras zu Superman!
copyright: pixabay.com

Unter dem Decknamen “Clark Kent”, der einst von seinen Eltern zur Erde geschickt wurde, lebt Superman bei uns “Normalsterblichen” auf der Erde. Doch wie hat sich der Held eigentlich im Laufe der Jahrzehnte entwickelt? Welche Kontrahenten hat er schon besiegt? Diese Fragen und viele weitere Insider-Fakten über den Helden mit dem Laserblick, die selbst langjährige Fans noch nicht wussten, werden in einem Superman Special auf der Kölner Comic Con Experience aufgeklärt.

In den Kölner Messehallen wird den Besuchern ein Superman-Erlebnis, das weit über Comics lesen und Filme schauen hinaus geht. Vielmehr werden die Besucher in eine außergewöhnliche Welt entführt, die man mit allen Sinnen erleben und genießen kann! Vielleicht geht der ein oder andere auch mit neu gewonnenen Superkräften nach Hause. Denn wie Superman selbst einst sagte: “Dreams save us. Dreams lift us up and transform us into something better.”

Serienstars auf der CCXP COLOGNE 2019

Serienstars auf der CCXP COLOGNE 2019 copyright: Envato / Rawpixel
Serienstars auf der CCXP COLOGNE 2019
copyright: Envato / Rawpixel

Rebecca Mader, Mark Pellegrino und Benedict Wong haben eine Gemeinsamkeit. Ihre Projekte haben die Popkultur im neuen Jahrtausend nachhaltig verändert. Ihre Rollen lösen Begeisterung bei den weltweiten Fans aus. Auf der CCXP COLOGNE 2019 haben Fans nun die Möglichkeit, sie ganz nah zu erleben.

Eine Hexe erobert die Fanherzen: Rebecca Mader

Die ersten Stationen in der Leinwandkarriere von Rebecca Mader waren Rollen in den Daily Soaps “All My Children” und “One Life To Live” sowie in “Guiding Light”. Diese ließen in ihr den Wunsch reifen, sich voll und ganz der Schauspielerei zu widmen. Zu den bisherigen Highlights in Rebecca Maders Karriere gehören ihr Auftritte in “Der Teufel trägt Prada”, “Männer, die auf Ziegen starren” und “Iron Man 3”.

Aber es war die Serie “Once Upon A Time – Es war einmal…”, in der sie die ebenso herrlich böse wie unwiderstehliche Hexe des Westens verkörperte, mit der sie ihren großen Durchbruch erlebte. Die feste Rolle in der Erfolgsserie sicherte ihr eine große Fanbasis, die auch nach Ende der Serie bis heute anhält.

Ein außergewöhnlicher Darsteller: Mark Pellegrino

Mark Pellegrino hat im Laufe seiner Karriere die Zuschauer immer wieder mit seinen Auftritten in zahlreichen Filmen und TV-Serien begeistert und die Kritik mit seiner Vielseitigkeit beeindruckt. Bleibenden Eindruck hinterließ er bereits als Paul Bennett in “Dexter”. In der Erfolgsserie “Supernatural” vporträtierte Pellegrino dann den schurkischen Luzifer.

In der letzten Staffel von “Lost” spielte er den mysteriösen Jacob und in der letzten Staffel von “The Closer” den Anwalt Gavin Q. Baker III. Zu seinen weiteren Rollen zählt die Darstellung des Vampirbosses von Boston, James Bishop, im Drama “Being Human”. Demnächst wird Pellegrino im Spielfilm “The Trials of Cate McCall” zu sehen sein.

Mehr geht kaum: Benedict Wong

Der britische Schauspieler Benedict Wong ist vor allem bekannt durch seine Rollen in Marvels “Doctor Strange”, “Avengers: Infinity War” und “Avengers: Endgame” als Wong. Er feierte ebenfalls Erfolge mit Ridley Scotts Science-Fiction-Filmen “Prometheus” und “Der Marsianer – Rettet Mark Watney”. Seine Schauspielkarriere umfasst zwei Jahrzehnte, in denen er in Theater, Film und Fernsehen zu sehen ist.

Zu seinen frühen Erfolgen gehören seine Darstellung des Science-Fiction-Thriller “Sunshine”, seine Rolle in “Moon” und die als Guo Yi im Oscar-nominiertem britischen Drama “Kleine schmutzige Tricks”. Im History-Fiction-Drama “Marco Polo” von Netflix, spielte Benedikt die Rolle des Kublai Khan. Zu seinen jüngsten Theaterprojekten zählen die Rolle als Ai WeiWei in “#AIWW: The Arrest of Ai Weiwei” am Hampstead Theatre und die Hauptrolle als Zhang Lin im mit fünf Laurence-Olivier-Awards ausgezeichneten “Chimerica”.

Echte Legenden der Pop-Kultur zu Gast in Köln

Das Messegelände in Köln-Deutz wird an vier Tagen in den Erlebnis-Hotspot für Film-, Serien-, Comic-, Musik- und Bücher-Fans in Deutschland und Europa verwandelt und soll bis zu 70.000 Besucher anlocken. copyright: Koelnmesse GmbH / Thomas Klerx
Das Messegelände in Köln-Deutz wird an vier Tagen in den Erlebnis-Hotspot für Film-, Serien-, Comic-, Musik- und Bücher-Fans in Deutschland und Europa verwandelt und soll bis zu 70.000 Besucher anlocken.
copyright: Koelnmesse GmbH / Thomas Klerx

80 Jahre Batman müssen gebührend gefeiert werden! Michael Uslan, der Mann, der den legendären Superhelden zurück auf die große Leinwand gebracht hat, kommt zur CCXP COLOGNE. Er gehört zu den weltweit wichtigsten Akteuren in Bezug auf den Dark Knight. Uslan wird Behind the Scenes-Geschichten erzählen, wie er die Batman-Filme und die Animated Series produziert hat, beginnend mit dem ikonischen 1989er Film von Tim Burton.

Und auch eine weitere Legende der Pop-Kultur ist auf dem Weg nach Köln. Mike Deodato, der bereits seit den 90er Jahren als einer der produktivsten und meistgefragten Comiczeichner weltweit gilt.

Ausgezeichneter Batman-Insider: Michael Uslan

Michael Uslan fungierte als Executive Producer für mehrere preisgekrönte Filme, darunter “Batman v Superman: Dawn Of Justice”, “The Lego Movie” und der “The Dark Knight”-Trilogie aus “Batman Begins”, “The Dark Knight” und “The Dark Knight Rises”. Mit acht Oscar-Nominierungen, den Oscars für “Bester Tonschnitt” sowie “Bester Nebendarsteller” und fünf People´s Choice Awards gehört die Trilogie zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten. Auf der CCXP Cologne wird Uslan einen Blick hinter die Kulissen der Filme und der Animated Series geben.

Mit seiner Produktion von “Wo steckt Carmen Sandiego?” gewann Uslan den Emmy Award für “Best Animated Series”. 1971 wurde Uslan Dozent an der Indiana University für den ersten jemals akkreditierten College-Kurs und Fernlehrgang für Comicbücher. Neben “The Comic Book In America”, dem ersten Lehrbuch für Comics, hat er eine Vielzahl weiterer Bücher sowie Comic-Romane verfasst.

Zwischen Avengers und X-Men: Mike Deodato

Die stilistische Bandbreite von Mike Deodato reicht von energiegeladenen Zeichnungen bis hin zu Bildern irgendwo zwischen Film Noir und Fotorealismus. Seine lebenslange Liebe zu dem Medium Comics hat er von seinem mittlerweile verstorbenen Vater geerbt, der selbst ein Comiczeichner war und die künstlerische Entwicklung seines Sohnes behutsam steuerte. Mit seinen Zeichnungen für Marvels “Avengers”, “Elektra”, “Der unglaubliche Hulk”, “Spider-Man” und “Thor” stieg Deodato schon bald zu einem gefragtesten Künstler der 90er Jahre auf.

Später reduzierte er seine Engagements etwas, nur um im Anschluss seine Kunst für eine “Nightcrawler”-Geschichte, die in der “X-Men Unlimited-Reihe” erschien, mit einem dunkleren, detaillierteren Stil noch einmal komplett neu zu erfinden. In der Folge zeichnete Deodato mit dem von Bruce Jones geschriebenen “Der unglaubliche Hulk” eine Reihe, die er als einen seiner persönlichen Favoriten bezeichnet. Derzeit ist er exklusiv bei Marvel unter Vertrag. Zu seinen weiteren Arbeiten gehören “Witches”, “The New Avengers”, “The Amazing Spider-Man”, “Thunderbolts”, “Infinity Wars” sowie die 2019 erscheinende “Savage Avengers”-Reihe.

Die Macher hinter den Comic-Lieblingshelden

Die Macher hinter den Comic-Lieblingshelden copyright: pixabay.com
Die Macher hinter den Comic-Lieblingshelden
copyright: pixabay.com

Hinter jedem Superhelden stehen die Autoren und Künstler, die Comic-Fans auf der ganzen Welt begeistern. Mit den DC-Künstlern Brian Azzarello, David und Meredith Finch sowie David Lloyd, präsentiert die CCXP COLOGNE einige der bedeutendsten Comic-Künstler aller Zeiten. Und die Fans von Micky Maus und Donald Duck können sich darauf freuen, mit Miguel Martínez einen Künstler zu treffen, der seit über 30 Jahren für Disney zeichnet. Hinzukommen die weltberühmten Comic-Künstler Ivan Reis und Joe Prado.

Mehr als nur Superman: Brian Azzarello

Brian Azzarello ist der Autor von Publikationen wie “Spaceman”, “Batman: Broken City” und den mit dem Harvey Arward und dem Eisner Award ausgezeichneten Reihe “100 Bullets”. Zu den weiteren Arbeiten des Bestsellerautors für DC Comics gehören die Titel “Hellblazer”, “Loveless”, “Superman: For Tomorrow”, “Joker, Luthor und Rorschach”, “Comedian”, “Sgt. Rock: Between Hell And A Hard Place”, “Wonder Woman” und zuletzt die aktuelle Serie “Batman: Damned”.

Die Superhelden-Familie: David und Meredith Finch

Mittlerweile sind es schon fast zwei Jahrzehnte, in denen David Finch die Fans mit seiner kraftvollen Ästhetik begeistert. Zu seinen besonderen Erfolgen zählen “Ascension” und “Aphrodite IX” sowie Mainstream-Hits wie “Ultimate X-men”, “New Avengers”, “Moon Knight” und “Ultimatum”. 2010 wechselte Dave zu DC Comics und lieferte mit “Batman: Dark Knight” eine faszinierende Interpretation von Gotham Citys größtem Helden. Und auch seine Mitarbeit an “Justice League of America” und “Forever Evil” brachte eine neue Perspektive in das DC-Universum. Im November 2014 begann ein weiteres Kapitel in der Karriere dieses kreativen Phänomens. So wurde er mit der Arbeit an “Wonder Woman” betraut, einer der berühmtesten Comic-Figuren überhaupt.

Die Autorin Meredith Finch tauchte kopfüber in die Welt der Comics ein, als sie mit David Finch ihren späteren Ehemann traf. Zu ihren Arbeiten gehören “Wonder Woman” für DC Comics, “Xena: Warrior Princess” (Xena – Die Kriegerprinzessin) für Dynamite und “The Little Mermaid” (Die kleine Meerjungfrau) für Zenescope. 2017 erschien ihre Fantasy-Serie “Rose” bei Image Comics.

V for Vendetta: David Llyod

Der britische Comiczeichner David Lloyd ist vor allem als Zeichner der Graphic Novel “V for Vendetta” bekannt. Er war es, der die Idee zu dem von Guy Fawkes inspirierten Aussehen von “V” hatte. Mit der stilisierten Guy Fawkes-Maske, die Lloyd für “V for Vendetta” kreiert hat, fand die Geschichte ihren Weg in die reale Welt. So wird die Maske von bestimmten Demonstranten-Gruppen anlässlich ihrer Protestveranstaltungen getragen.

Lloyd war einer der Zeichner für die Horror-Anthologie “Wasteland” von DC Comics. Auch war er maßgeblich an der Serie “Espers” von Eclipse Comics beteiligt. Zu seinen weiteren Erfolgen gehören die Arbeit für DC Comics an “Hellblazer” und “War Story”, sowie an “Global Frequency” von WildStorm. Für Dark Horse Comics zeichnete er “The Territory”, ebenso wie für einige der lizenzierten Titel des Verlags, darunter Aliens und James Bond. Im Jahr 2012 rief Lloyd die Online-Comic-Anthologie Aces Weekly ins Leben, in der die Geschichten einer großen Bandbreite von Top-Künstlern erscheinen.

Ein Fall für Mickey und Donald: Miguel Martínez

Der Spanier Miguel Fernandez Martínez begann Mitte der 80er Jahre als Comiczeichner für Disney-Comics zu arbeiten. Hier waren seine ersten Arbeiten verschiedene Micky Maus-Geschichten sowie “Ellsworth”-Gags für das französische “Le Journal de Mickey”. Ab 1986 arbeitete er auch für den Egmont Verlag, bekannt für die beliebte “Lustige Taschenbücher”- Serie und das Micky Maus-Magazin, für das Miguel Martínez viele Abenteuer von Donald Duck und Micky Maus gezeichnet hat.

Neben seinen Arbeiten für Disney hat ‘Miguel’ auch für die Kauka-Serien “Fix und Foxi”, “Fridolin” und “Knox” gezeichnet. Miguel Fernandez Martinez wird auf der CCXP COLOGNE zu Gast auf dem Panini-Stand sein.

Star der Comic-Szene: Ivan Reis

Mit Ivan Reis wird ein weiterer absoluter Star der Comic-Szene auf der CCXP COLOGNE 2019 zu Gast sein. Seit mittlerweile über 15 Jahren zeichnet Ivan exklusiv für so wichtige DC Comics-Reihen wie Blackest Night, Green Lantern, Aquaman, Cyborg, Justice League, The Terrifics oder The Multiversity. Derzeit fungiert er als verantwortlicher Künstler für die monatlich erscheinende Superman-Reihe, geschrieben von Brian Bendis.

Leidenschaft die begeistert: Joe Prado

Gemeinsam mit Ivan Reis kommt auf Einladung von Panini auch Joe Prado nach Köln, wo die beiden auf der CCXP COLOGNE zu Gast auf dem Panini-Stand sein werden. Nach der fast 10-jährigen Zusammenarbeit wurde Joe Prado 2018 auch ausgewählt, um die Miniserie “The Man of Steel” und das neue, monatlich erscheinende Superman-Buch zu zeichnen. Joe Prado ist als leidenschaftlicher Comic-Liebhaber bereits seit den 90er Jahren in der Szene aktiv. Im Jahr 2004 begann er für den nordamerikanischen Markt zu arbeiten. Er gewann die brasilianische HQMix Trophy und den renommierten Inkwell Award. Joe Prado ist einer der Künstler, der für die Neugestaltung von “Aquaman”, “Justice League”, “Cyborg” und anderer DC-Titeln verantwortlich zeichnete.

Eintrittskarten und weitere Infos finden Sie unter: www.ccxp-cologne.de