Weihnachtsmarkt im Kölner Stadtgarten: Kunsthandwerk mit Liebe zum Detail

Weihnachtsmarkt im Kölner Stadtgarten: Kunsthandwerk mit Liebe zum Detail copyright: Weihnachtsmarkt am Stadtgarten
Weihnachtsmarkt im Kölner Stadtgarten: Kunsthandwerk mit Liebe zum Detail
copyright: Weihnachtsmarkt am Stadtgarten

Der Weihnachtsmarkt im Stadtgarten liegt nicht so zentral wie etwa der Markt der Engel am Neumarkt, das Nikolausdorf auf dem Rudolfplatz oder Heinzels Wintermärchen in der Kölner Altstadt. Der Markt wird also nicht so von den zahlreichen Touristen überschwemmt. Und dennoch ist es immer proppenvoll, denn die Nachbarn aus dem Belgischen Viertel und die Kölner haben ihn in ihr Herz geschlossen. Und die Anreise zum Stadtgarten lohnt sich!

Im ältesten Park der Stadt verabreden sich vom 22. November bis 23. Dezember 2018 gern Familien mit Kindern, Freunde, Kollegen und Bekannte auf ein Gläschen Glühwein oder einen warmen Kakao. Zum Essen und Naschen gibt es zahlreiche Angebote: Von selbstgebrannten Mandeln über schwedische Zimtschnecken bis hin zu Lakritze, Käse und Nudeln. Dazu gibt es  zur Jahreszeit passende Winter-Cocktails, die äußerst verlockend sind.

Mehr Vielfalt durch wöchentlichen Ausstellerwechsel

Handwerk, Design und Gaumenfreude auf dem Weihnachtsmarkt im Kölner Stadtgarten - copyright: Weihnachtsmarkt am Stadtgarten
Handwerk, Design und Gaumenfreude auf dem Weihnachtsmarkt im Kölner Stadtgarten
copyright: Weihnachtsmarkt am Stadtgarten

Unter knorrigen alten Bäumen reihen sich aufwändig dekorierte Hütten. Etliche Lichterketten sind zudem in den Baumkronen verlegt. Interessant beim Weihnachtsmarkt im Stadtgarten sind außerdem die mehr als 90 wechselnden Aussteller. Es gibt einen Teil ständiger Aussteller, welche die komplette Zeit ihre Waren anbieten. Andere Verkaufsstände erleben jedoch einen wochenweisen Wechsel. Auf diese Art wird das Angebot noch vielfältiger, für die Besucher lohnt sich also, durchaus mal einen zweiten Blick in den Kölner Stadtgarten zu werfen.

Das Angebot ist äußerst vielfältig. Die Palette weihnachtlicher Artikel reicht von Kunst über Mode und Schmuck bis zu Nützlichem und viel Kulinarischem – zum Sofortverzehr oder aber auch zum Mitnehmen. Hier wird man sicher fündig auf der Suche nach dem einzigartigen Geschenk. Ausgefallenes Handwerk, liebevolle Handarbeit, erlesenes Design oder schlicht Schönes – im Stadtgarten gibt es vieles, was es sonst nicht überall zu finden gibt.

Kunst, Kultur und Handwerk auf dem Weihnachtsmarkt im Kölner Stadtgarten

Auf dem Weihnachtsmarkt im Kölner Stadtgarten wartet ein Kulturprogramm mit über 30 Veranstaltungen. - copyright: Weihnachtsmarkt am Stadtgarten
Auf dem Weihnachtsmarkt im Kölner Stadtgarten wartet ein Kulturprogramm mit über 30 Veranstaltungen.
copyright: Weihnachtsmarkt am Stadtgarten

Ein Hutmacher und Knobeleien aus Holz, Naturseifen und handgefertigte Ledertaschen sind nur eine kleine Auswahl an handgefertigten Produkten, die der Weihnachtsmarkt im Stadtgarten bietet. Wer hier kein Geschenk für seine Liebsten findet, dürfte auch auf anderen Märkten oder den Shopping-Meilen es äußerst schwer haben.

Auch das Kulturprogramm mit über 30 Veranstaltungen verführt zum Verweilen in dieser unverwechselbaren Adventsatmosphäre. Live-Musik freitags und samstags laden zum Mitsingen oder einfach nur Lauschen ein. Und für die Kleinen gibt es auf der Bühne täglich Geschichten, Märchen, Gedichte oder Puppentheater rund um die Weihnachtszeit – sowie natürlich das ganz besondere Treffen mit dem Nikolaus.

Weihnachtsmarkt im Kölner Stadtgarten

Venloer Str.40
50672 Köln

Öffnungszeiten

Der Weihnachtsmarkt am Stadtgarten ist vom 22. November bis 23. Dezember 2018 geöffnet. Die Öffnungszeiten sind:

  • Montag bis Freitag: Von 16:00 Uhr bis 21:30 Uhr
  • Samstag bis Sonntag: Von 12:00 Uhr bis 21:30 Uhr