Tag 12 im Dschungelcamp 2018: Qualentinstag in Australien – Natascha ist raus

Eine tierisch-romantische Dschungelprüfung

An Tag 12 im Dschungelcamp 2018 wird es in der Dschungelprüfung tierisch-romantisch. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
An Tag 12 im Dschungelcamp 2018 wird es in der Dschungelprüfung tierisch-romantisch.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Nur noch sieben Stars kämpfen gegen den Hunger und um die Krone im Dschungelcamp 2018. An Tag 12 wird es für Jenny Frankhauser und David Friedrich tierisch romantisch. Denn sie bekommen in der Dschungelprüfung “Qualentinstag” vier animalische Gänge serviert. Jeder Gang steht unter einem anderen Dschungel-Motto, und die Zwei dürfen sich endlich einmal so richtig satt essen. Und bei der Rauswahl des Promis kam es erneut zu einer Überraschung. Camp-Mutti Natascha Ochsenknecht muss den australischen Regenwald verlassen.

Das Dschungelcamp 2018 war am Dienstag aus Zuschauersicht für RTL erneut erfolgreich. Im Schnitt verfolgten 4,82 Millionen (Marktanteil: 24,4 %) Zuschauer die neuesten Ereignisse der Kakerlaken-how “Beim” RTL. In der Spitze waren bis zu 5,63 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre dabei. In der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen erreichte Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! 32,4 Prozent Marktanteil (3,60 Millionen). Damit war das Dschungelcamp bei den 14- bis 59-Jährigen die erfolgreichste Sendung des Tages.

Tierisch-romantische Dschungelprüfung

Es wird romatisch bei der Dschungelprüfung.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Hungrig lassen Jenny Frankhauser und David Friedrich ihre Mitcamper hinter sich, und begeben sich zur Dschungelprüfung “Qualentinstag”. Die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich haben dort schon an einem mit Speisen und Getränken festlich gedeckten Tisch Platz genommen. Sonja genießt einen schmackhaften Burger und Daniel eine leckere Pizza. Jenny und David hingegen müssen am verdreckten Nebentisch Platz nehmen. Nur eine verwelkte Rose ziert die schmutzige Tischdecke.

Dr. Bob (r.) erklärt David Friedrich und Jenny Frankhauser die Dschungelprüfung. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Dr. Bob (r.) erklärt David Friedrich und Jenny Frankhauser die Dschungelprüfung.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Daniel: “Wie unangenehm, jetzt habt ihr das gesehen.” Sonja fordert Daniel zum Aufstehen aus. Daniel: “So, jetzt habt ihr uns ja erwischt. Und es ist genau das, wonach es aussieht. Das ist eure Dschungelprüfung. Der Qualentinstag.” David: “Ich quäle mich jetzt schon. Ich habe doch noch gar nichts gemacht.” Daniel: “Ihr könnt euch freuen, denn ihr bekommt heute vier Gänge serviert. Jeder steht unter einem anderen Motto! Insgesamt gibt es sieben Sterne.” Jenny: “Es gibt also was zu essen?” David: “Ja, scheint so.” Dr. Bob kommt, erklärt die tierisch-romatische Prüfung, und Jenny und David nehmen die Herausforderung an.

So lief die Dschungelprüfung: Qualentinstag

Für den ersten Gang müssen David Friedrich und Jenny Frankhauser jeweils ein Fischauge essen. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Für den ersten Gang müssen David Friedrich und Jenny Frankhauser jeweils ein Fischauge essen.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Gang “Flirt”: 2 rohe Fischaugen “Augstern”

  • maximal 2 Sterne, je 1 Stern pro Fischauge

Daniel Hartwich: “Es geht los mit einem kleinen Flirt, wie bei einem richtigen Date, ihr sollt euch ja erstmal ein bisschen kennenlernen. Und deswegen dürft ihr euch gegenseitig füttern. Hier kommt euer erster Gang.” David: “Wir müssen uns gegenseitig füttern…? Müssen wir es abholen oder kommt jemand?” Sonja Zietlow: “Es wird serviert, wir sind hier in einem Nobelrestaurant.” Daniel: “Ihr sollt den Abend doch genießen.” Jenny flehend: “Bitte nichts Lebendes!”

Gar nicht romantisch: Glibberige Fischaugen

Das Dinner scheint nicht wirkich zu schmecken. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Das Dinner scheint nicht wirkich zu schmecken.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Ein Ranger kommt, stellt eine Servierglocke auf den Tisch, nimmt den Deckel ab, und es kommen acht Fischaugen in Austernschalen auf Eis zum Vorschein. Daniel: “Das guckt ihr euch mal an. Das sind `Augstern`. In Wahrheit sind es rohe Fischaugen. Ihr müsst jeweils nur eins essen. Was in der Schale drin ist, müsst ihr dem anderen in den Mund stecken und essen. Ihr habt dafür kein Zeitlimit. Also gut kauen: Macht man ja so mit Essen.” Bachelorette-Gewinner David: “Welche möchtest du?” Jenny sucht sich ein Fischauge auf und David nimmt es mit der Austernschale in die Hand. Auch Jenny greift sich ein beherzt ein Fischauge. David: “Eins, zwei, drei…” Und sie schieben sich gegenseitig die Fischaugen in den Mund und kauen und beißen tapfer.

David beißt tapfer zu: "Da ist die Fischsuppe vom Mama luxus." Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
David beißt tapfer zu: “Da ist die Fischsuppe vom Mama luxus.”
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

David: “Da ist die Fischsuppe vom Mama Luxus.” Sonja: “Aber das gegenseitige Füttern sah schon ganz schön romantisch aus.” Daniel: “Ich merke auch, es knistert nicht nur bei euch, es knackt sogar ein bisschen.” Die Schwester von Daniel Katzenberger kaut tapfer: “Ich will nur nicht ersticken.” David: “Das habe ich gerade auch gedacht.” Und weiter: “Ist das eklig. Aber ich wollte schon immer wissen, wie es schmeckt.” Unerschrocken kauen sie immer weiter und beide schlucken die Fischaugen schließlich runter. Daniel: “Sehr gut. Das sind die ersten zwei Sterne für euch, vorausgesetzt ihr müsst euch nicht übergeben.” Doch alles bleibt drin. Zwei Sterne ergattern die beiden Promis.

Jenny setzt die Augenbinde auf. Mutig isst sie den 2. Gang. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Jenny setzt die Augenbinde auf. Mutig isst sie den 2. Gang.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Gang “Blind Date”: Suppe “Kotzpacho”

  • maximal 2 Sterne, je 1 Stern pro Teller. Fermentierte Enten-Eier, garniert an pürierten Mehlwürmern und pürierter Taube

Sonja: “Das Essen bleibt weiter kalt. Aber bei Euch wird es heißer. Beim ´Blind Date´. Jeder von euch wird eine Augenbinde anziehen, und wird von dem anderen dann gefüttert. Wer möchte denn anfangen?” Jenny mutig: “Ich fange an!” David: “Also ich füttere dich.” Jenny: “Weiß ich denn, was ich esse?” Sonja: “Nein.” Jenny zu David: “Wenn es etwas Lebendes ist, dann weißt du…” Sonja: “Jetzt warten wir erstmal ab. Und vielleicht verrate ich es dir, wenn du die Augenbinde aufhast.” Jenny: “Okay.” Sonja: “Und sage auch die Wahrheit.” Daniel: “Wir sagen immer die Wahrheit, also nach der Show.”

Eine pfeffrige Suppe

Tapfer nimmt Jenny Löffel um Löffel und schluckt alles runter. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Tapfer nimmt Jenny Löffel um Löffel und schluckt alles runter.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Der Ranger kommt und stellt die Servierglocke samt Augenbinde auf den Tisch. Jenny setzt die Augenbinde auf. David: “Es ist viel schlimmer, dass ich das hier sehen werde.” Sonja: “Sieht ganz süß aus.” Dann nimmt der Ranger die Dschungel-Speiseglocke ab und es kommt ein Suppenteller ´Kotzpacho´ zum Vorschein. Sonja: “Es gibt ´Kotzpacho‘. Fermentierte Enten-Eier, garniert an pürierten Mehlwürmern. Wenn du eine Portion aufgegessen hast, bekommst du einen Stern. Allerdings komplett aufgegessen.” Und weiter: “Also ich bin ja so ein Pfefferfan. Also einfach nachpfeffern!” Ein Ranger kommt und pfeffert mit toten Fliegen nach. David: “Oh mein Gott.” Daniel: “Das sind doch Fliegen?” David: “Ja, es sind Fliegen.” Sonja: “Das ist der Pfeffer des Dschungels.” Und weiter: “Kein Zeitlimit.”

Jenny Frankhauser ist brav den Teller leer

Jenny ist brav den Inhalkt ihres Tellers auf. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Jenny ist brav den Inhalkt ihres Tellers auf.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Jenny: “Wir probieren es aus.” David: “Eins, zwei, drei: Mund auf.” Und David füttert die blinde Jenny. Jenny nach den ersten Löffeln: “Geht wohl klar.” David: “Ich glaube, du hast Hunger.” Jenny: “Ist es noch viel?” David muss zugeben: “Ja – leider…” Und Jenny schluckt und schluckt. David versucht zu motivieren: “Denke einfach an die Spaghetti von der Oma.” Daniel: “Für mich sieht das ein bisschen nach Zivildienst aus.” Jenny: “Ist es noch viel?” David: “Nein.” Tapfer nimmt Jenny Löffel um Löffel, und schluckt alles runter. Jenny: “Mach die Löffel nicht so voll, sonst muss ich… Oh fuck.” David: “Nicht schlecht Jenny.” Jenny: “Oh Gott. Ich kotze. Warte. Ihr Männer seid immer so schnell.” David: “Nein, nein.” Und geschafft. Der Teller ist leer: Ein Stern.

Taube – mal anders …

Mit verbundenen Augen füttert Jenny Frankhauser David Friedrich den 2. Gang. Er bekommt ein Vogel-Smoothie. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Mit verbundenen Augen füttert Jenny Frankhauser David Friedrich den 2. Gang. Er bekommt ein Vogel-Smoothie.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

David: “Hut ab, Jenny.” Jenny: “Es hat wie abgelaufener Eiersalat geschmeckt.” Dann ist David an der Reihe. Jenny darf nun David füttern und er setzt die Augenbinde auf. Sonja: “Und da Jenny so fein aufgegessen hat, wird morgen bestimmt wieder sie Sonne scheinen. Es kommt aber auch darauf an, ob der David auch seinen Teller leer isst. Du bekommst ein Vogel-Smoothie. Es ist pürierte Taube! Schön garniert mit Taubenkopf, der muss aber nicht gegessen werden.” Und weiter: “Aber auch hier darf das gewisse Extra nicht fehlen und der Dschungelpfeffer kommt.” Auch bei David wird mit Fliegen nachgepfeffert. Sonja: “Kein Zeitlimit.”

Auch David futtert fleißig. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Auch David futtert fleißig.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

David: “Nicht so große Löffel am Anfang.” Jenny: “Denke einfach, ich hätte für dich gekocht. So würde es auch schmecken.” David: “Mach weiter.” Und David lässt sich füttern und schluckt alles runter. Jenny: “Einfach schlucken.” Und David isst fleißig. Sonja: “Wenn du weiter so fleißig isst, dann gibt dir Jenny bestimmt die Rose.” David: “Die ist verwelkt.” Und weiter: “Das sind aber auch Portionen…” Dann ist endlich der Teller leer und auch David hat einen Stern erspielt. Ein weiterer Stern.

Gang 3 wird serviert: Inekten-Allerlei Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Gang 3 wird serviert: Inekten-Allerlei
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Gang “Speed Dating”: “Murwillumbahs Allerlei”

  • maximal 1 Stern für die gesamte Portion. 5 tote Kakerlaken, 20 tote Fliegen, 2 tote Huntsmen Spinnen, 2 tote Motten

Daniel Hartwich: “Dann kommt jetzt euer dritter Gang. ‚Speed Dating‘ ist das Motto und ihr bekommt ´Murwillumbahs Allerlei´. Für diesen Gang habt ihr allerdings nur 90 Sekunden Zeit und ihr müsst ihn euch teilen.” Der Ranger kommt wieder, stellt die Cloche auf den Tisch, nimmt sie ab, und darunter sind die Dschungel-Leckereien. Daniel: “Ihr müsst es gemeinsam in 90 Sekunden essen. Ihr sollt es euch teilen”

Mit viel Mühe isst Jenny Frankhauer den 3. Gang. Sie muss zwei tote Motten und 20 tote Fliegen essen. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Mit viel Mühe isst Jenny Frankhauer den 3. Gang. Sie muss zwei tote Motten und 20 tote Fliegen essen.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

David: “Ich würde es probieren. Ich beide Spinnen und du alles andere.” Jenny: “Das schaffen wir nicht. Ich kann das nicht. Das ist echt viel.” David: “Motten wollte ich nie probieren, aber Spinnen. Wollen wir es ausprobieren?” Jenny: “Ja, wir probieren es.” Und los geht es. Jenny isst die Motten und die Fliegen und Daniel die Spinnen. Dazu teilen sie sich die Kakerlaken, und der Teller ist leer. Jenny: “Es war gar nicht so schlimm.” Und wieder geschafft, der Stern ist gesichert.

Jenny Frankhauser und David Friedrich müssen zwei Sandwürmer essen und den fünften gemeinsam. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Jenny Frankhauser und David Friedrich müssen zwei Sandwürmer essen und den fünften gemeinsam.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Gang: “Spaghetti al´amore”

  • maximal 2 Sterne für 5 Sandwürmer

Sonja Zietlow: “Wir haben ja schon gesehen, dass ihr schon so viel miteinander geturtelt habt, und deswegen gibt es jetzt für euch `Spaghetti al´amore´.” Daniel Hartwich: “Ihr habt es bis hierher wirklich gut gemacht, alle fünf Sterne bisher. Alles gegessen, sehr gut! Es ist der letzte Gang. Es gibt nochmal zwei Sterne. Ihr habt die Möglichkeit, alle sieben Sterne zu gewinnen.” David: “Wir kriegen das hin.” Sonja: “`Spaghetti al´amore´, und zwar Sandwürmer mit Sandwürmern. Jeder von euch muss zwei Sandwürmer essen und den fünften dann gemeinsam. Wie Susi und Strolch. An jedem Ende, und ihr müsst euch dann einen ganz kleinen Kuss geben.” Es gibt kein Zeitlimit.

Wie Susi und Strolch müssen sich David Friedrich und Jenny Frankhauser den letzten Wurm teilen. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Wie Susi und Strolch müssen sich David Friedrich und Jenny Frankhauser den letzten Wurm teilen.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Beide angeln sich jeweils zwei Sandwürmer und stecken je den ersten in den Mund. Jenny: “Schmeckt ein bisschen wie Calamari.” Dann sind die ersten zwei gegessen. Und schon geht es an die zweiten Sandwürmer. Jeder isst einen weiteren Wurm. Nur noch ein Wurm steht auf der Speisekarte. Daniel Hartwich: “Und jetzt kommt das Liebes-Highlight.” Sonja Zietlow: “Jeder nimmt das Ende in den Mund, und ihr versucht bitte, euch in der Mitte zu treffen.” Gesagt, getan: Und sie schaffen es! Jenny: “Ich bin zum ersten Mal satt.” Zwei weitere Sterne.

Fazit: Die Dschungelcamper erkämpfen sich 7 Sterne in der Prüfung!

Satt und glücklich

Geschafft! 7 Sterne haben die beiden in der Dshcungelprüfung ergattert. Foto: MG RTL D / Stefan Menne Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de
Geschafft! 7 Sterne haben die beiden in der Dschungelprüfung ergattert.
Foto: MG RTL D / Stefan Menne
Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

David küsst Jenny auf die Wange. Sonja Zietlow: “War ja mitten daneben.” Daniel Hartwich:”Hast du denn bei dieser anderen RTL-Sendung wirklich gar nichts gelernt?” David: “Einfach so küssen, das tut man nicht.” Und Jenny überreicht David die verwelkte Rose vom Tisch. David: “Von dir nehme ich die Rose gerne an. Danke!” Jenny: “Wir haben alle Sterne. Ich freue mich.” Daniel: “Sieben Sterne.” Sonja: “Tapfer! Ihr habt gute Chancen und wir würden uns auch sehr freuen, wenn wir auch auf die Hochzeit eingeladen werden.”

Alle Infos zu Ich bin ein Star holt mich hier raus