Für Domstadt -Fans: Kölsche Geschenke gibt es für jeden Anlass!

Kölsche Geschenke gibt es für jeden Anlass copyright: KölnTourismus
Kölsche Geschenke gibt es für jeden Anlass
copyright: KölnTourismus

Spätestens wenn man die 40 überschritten hat, schon lange in einer Partnerschaft lebt, vielleicht vor vielen Jahren mal zwei Haushalte zusammengeschmissen hat, kommt man zu dem Schluss: „Eigentlich habe ich ja alles.“ Der Fernseher ist auf dem neuesten Stand der Technik, die Küche auf Maß eingebaut mit allen Annehmlichkeiten und die Designermöbel im Wohnzimmer gefallen immer noch. Außerdem sind die vielen kleinen Dinge, die zum Haushalt dazugehören, manchmal sogar in zweifacher Ausfertigung vorhanden. Also was schenkt man einem Menschen, der eigentlich schon alles hat? Es ist gar nicht so einfach Geschenke zu finden, die derjenige noch nicht besitzt, ihn aber durchaus erfreuen werden.

Ein Präsent, welches vielleicht einen Bezug zum Hobby des Beschenkten hat, ist ebenfalls nicht einfach zu finden. Denn auch hier ist die Möglichkeit, dass das ausgesuchte Teil schon in seinem Besitz ist, sehr groß. Was also tun? Wie wäre es denn mit einem Geschenk, das in direktem Bezug zur Heimatstadt oder dem langjährigen Wohnort des Geburtstagskinds oder Jubilars steht?

Wer das Glück hat, in Köln zu leben, darf häufig darauf vertrauen, dass er ein Geschenk bekommt, das einen Bezug zur Domstadt hat. Ein Präsent, das nach Möglichkeit auch dem langjährigen Kölner noch etwas Neues über die Stadt vermittelt, einfach lecker schmeckt, sich gut lesen lässt oder als Spiel eine ganze Feierrunde unterhält. Echt kölsche Geschenke eben!

Kölsche Geschenke zum Lesen, Erleben und janz vill Hätz

Einen Köln-Fan glücklich zu machen kann bei der Auswahl an Geschenkideen relativ einfach sein. copyright: Alex Weis / CityNEWS
Einen Köln-Fan glücklich zu machen kann bei der Auswahl an Geschenkideen relativ einfach sein.
copyright: Alex Weis / CityNEWS

Bücher über die Stadt gibt es beispielsweise en Masse. Stets an erster Stelle Bildbände über den Kölner Dom, die romanischen Kirchen, aber auch über die tollen Museen und die großartige aktuelle Architektur – wie z.B. die Kranhäuser und das Weltstadthaus von Peek & Cloppenburg. Beliebt sind ebenso Fotobände, die das alte und das neue Köln gegenüberstellen. Viele Stadtführer zeigen aber nicht nur Touristen, sondern auch Einheimischen neue Orte die einen Besuch lohnen.

Da gibt es etwa „99 x Köln wie Sie es noch nicht kennen“, oder auch „111 Orte, die man gesehen haben muss“. Da sind auch echte Kölsche immer wieder überrascht, was ihre Stadt neben den üblichen Verdächtigen zu bieten hat. In gleicher Weise gibt es Bücher, die zu 111 Geschäften, Kneipen oder auch Restaurants führen, die Kult-Charakter haben. Vielleicht sind diese Empfehlungen ja auch Anregungen, in einem der erwähnten Orte Gutscheine zu erwerben und so ein interessantes Geschenk zu übergeben.

Kölsche Geschenke zum Lesen, Erleben und janz vill Hätz: Wie wäre es mit einem Liebesschloss an der Hohenzollernbrücke? copyright: KölnTourismus / Dieter Jacobi
Kölsche Geschenke zum Lesen, Erleben und janz vill Hätz: Wie wäre es mit einem Liebesschloss an der Hohenzollernbrücke?
copyright: KölnTourismus / Dieter Jacobi

Der Dom als 3-D-Puzzle, Monopoly in der Köln-Edition, Geißbock Hennes als Kunstobjekt, kölsche Rezeptsammlungen oder vielleicht direkt eine Mitgliedschaft beim 1. FC Köln? Einen Köln-Fan zu beschenken ist kein Problem – die Auswahl ist riesig, für jedes Budget ist etwas dabei. Und für die Romantiker gibt es natürlich auch etwas: Wie wäre es mit einem Liebesschloss an der Kölner Hohenzollernbrücke?