Die Fitness-Welt trifft sich zur FIBO 2018 in Köln

Die Fitness-Welt trifft sich zur FIBO 2018 in Köln copyright: FIBO
Die Fitness-Welt trifft sich zur FIBO 2018 in Köln
copyright: FIBO

Vom 12. bis 15. April 2018 gibt es für Fitness-Fans keinen besseren Ort als die FIBO 2018 in Köln. Denn hier zeigt die weltgrößte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit auf 160.000 m² alle Neuheiten und Trends aus der Fitnesswelt! Trainingsgeräte und Equipment für das Home Studio, neue Trainingsformen und Workouts oder Nahrungsergänzung für die Performance und den gesunden Lebensstil. Dazu intelligente und coole Sportkleidung und nicht zuletzt neue Wearables und Apps.

Das alles kann direkt vor Ort bei den insgesamt 1.019 Aussteller aus 49 Ländern in den Kölner Messehallen getestet werden. Zusätzlich bietet die FIBO ein riesiges Programm zu Mitmachen: Von A wie Aqua Fitness bis Z wie Zumba! Für alle, die beruflich in der Fitnessbranche Fuß fassen wollen, liefert die FIBO dazu jede Menge Informationen. Über 150.000 Besucher aus mehr als 100 Ländern, davon 83.000 Fachbesucher werden zur Messe erwartet, die wie bereits in den letzten Jahren zu einem Hotspot für Fitness-Begeisterte aus aller Welt wird.

Fitnessgeräte: Entertainment trifft auf Training

Fitnessgeräte: Entertainment trifft auf Training
copyright: Behrendt und Rausch

Natürliche Bewegung und digitales Entertainment – das sind zwei Megatrends bei den Fitnessgeräten – zu erleben in der FIBO-Halle 6. Denn die Digitalisierung wird auch in der Fitnessbranche immer wichtiger.  So legen sich Radergometer inzwischen wie auf der Straße in die Kurve, Ruderergometer fordern mit einer natürlichen Instabilität wie auf dem Wasser zusätzlich heraus und Laufbänder werden nur mit Muskelkraft betrieben oder erzeugen gleich selbst Strom, der ins Netz eingespeist werden kann. Digitaltechnik hilft dabei, die Übungen richtig auszuführen.

Das gilt für Studiogeräten ebenso wie bei Home-Fitness-Equipment, wie beispielsweise dem digitalen Trainingsstab für das angesagte Mobilitätstraining. Spielerische Virtual-Reality-Elemente sorgen inzwischen auch beim Home Equipment wie Bauchtrainern für Entertainment und Motivation. So wird das heimische Studio zum Smart Home Fitness Center. In Halle 9 gibt es außerdem Neuheiten für das Functional Training, wie eine Weste mit Wassertank zur Verbesserung der Körperstabilität, Gymnastikstangen für das Cross Fit-Studio zu Hause oder Live-Workouts und Wettkampfspiele per App.

Ernährung: Healthy Nutrition boomt

Ernährung: Healthy Nutrition boomt
copyright: FIBO

Wie sieht eine ausgewogene und gesunde Ernährung aus? Welchen zusätzlichen Bedarf haben Sportler? Welche Vitamine und Mineralstoffe in Form von Nahrungsergänzungsmitteln machen Sinn? Die Antworten gibt die neue FIBO Cooking Area in der Halle 10.2. Hier stellt ein Profikoch live vor, welche gesunden Mahlzeiten in keinem Ernährungsplan fehlen sollten. Im Themenbereich Sports Nutrition in der Halle 4.2 zeigen außerdem Hersteller aus ganz Europa, Asien, den USA und Neuseeland die Nutrition-Trends des Jahres. Von Eiweißdrinks mit Kollagen zum Knorpelschutz über isotonische Getränke in Bioqualität bis zum Riegel aus Insekteneiweiß. Zum ersten Mal zum Probieren gibt es auch ein alkoholfreies Eiweißbier für den Genuss ohne Reue nach dem Training.

Fashion: Sport verbindet sich mit smarten Style

Fashion: Sport verbindet sich mit smarten Style
copyright: FIBO

Sport-BHs, die den Puls messen, Fitness-T-Shirts, die die Haltung optimieren und Sport-Tights, die vor dem schmerzhaften Läuferknie schützen sollen. Das alles gibt es auf der großen Shoppingmeile in Halle 4.2. Dazu stylische Fitnesskleidung großer Marken wie Puma, Reebok, Skechers, Freddy, Frenetic, Venice Beach, Benimble und YVETTE Sports Trends. Auch Karstadt Sports und intersport werden bekannte Marken wie Under Armour, Adidas und Nike mit auf die FIBO bringen. Fashion-Inspiration bietet hier auch der FIBO Catwalk, auf dem professionelle Models und Tänzer in einer actionreichen Show aktuelle Fitness-Mode in Szene setzen. Und ein Trend ist absolut sichbar: Die Fitnessbekleidung wird immer smarter!

Live-Erlebnis – das Mitmach-Programm der FIBO

Live-Erlebnis – das Mitmach-Programm der FIBO copyright: Behrendt und Rausch
Live-Erlebnis – das Mitmach-Programm der FIBO
copyright: Behrendt und Rausch

Wer zur FIBO kommt, wird sofort Teil einer globalen Fitness-Community. Group-Fitness-Fans treffen sich zum Beispiel in der Halle 4.1 und probieren gemeinsam die neuesten Workouts aus. Eine wahre Herausforderung für Beine und Hüften ist beispielsweise twerXout, das auf dem Twerking basiert, beim IFAA DAYO verschmelzen klassische Yoga-Elemente mit tänzerischen Schrittfolgen und bei Olefit heißt es Fitness meets Flamenco.

Wer zum Workout die Vorteile des Wassers nutzen möchte, kann dies im Aqua-Fitness-Pool in der Halle 4.1 tun. Hier gibt es Samstag- und Sonntagmittag ein spezielles Programm. Badekleidung nicht vergessen! Erstmals kommen dieses Jahr auch Yoga-Fans  auf ihre Kosten: Das Angebot reicht von der Achtsamkeitsbewegung über Hatha-Yoga bis zum Vinyāsa Flow. Außerdem lädt das „STRONG by Zumba Training“ am Donnerstag in Halle 5.1 zum Mitmachen ein. Hier können sich die Besucher mit den Top-Zumba-Trainern in Sachen Push Ups, Burpees, Squats und Planks messen. Die Teilnahme ist kostenpflichtig und eine vorherige Anmeldung ist online erforderlich.

Eine wahre Herausforderung für Beine und Hüften ist beispielsweise twerXout, das auf dem Twerking basiert. copyright: Twerxout
Eine wahre Herausforderung für Beine und Hüften ist beispielsweise twerXout, das auf dem Twerking basiert.
copyright: Twerxout

Ein großer Publikumsmagnet ist auf der FIBO 2018 der Stand vom Team Alpha Bar. Hier gibt es Shows und Wettkämpfe in Sachen Calisthenics und Street Workout. In 1vs1 Freestyle Battles geht es am Samstag um den Titel „Freestyle Barhero und Barheroine of FIBO 2018“. Zudem findet eine Weighted Competition statt. Für FIBO-Besucher gibt es eine Big Calisthenics Area mit offenen Bars für jedermann sowie tägliche kostenfreie Workshops. Calisthenics-Experten stehen jederzeit für Tipps und Ratschläge zur Verfügung.

Arbeiten in der Fitness-Branche – Job-Beratung auf der FIBO

Arbeiten in der Fitness-Branche – Job-Beratung auf der FIBO copyright: Behrendt und Rausch
Arbeiten in der Fitness-Branche – Job-Beratung auf der FIBO
copyright: Behrendt und Rausch

Wer beruflich im Sektor Fitness einsteigen will, ist auf der FIBO ebenfalls richtig. Zahlreiche Experten und Foren geben Tipps: zum Beispiel das Personal Trainer und EMS Forum in Halle 5.2. In dieser Halle befindet sich auch der Themenbereich New Business für Gründer und Franchise-Interessenten. Sie können hier Best-Practice-Beispiele von ausstellenden Gründern und Jungunternehmern kennenlernen und sich von Experten beraten lassen. So gibt es zum Beispiel den Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, des Deutschen Franchise-Verbands sowie verschiedene Franchiseanbieter wie Bodystreet, Buggyfit oder Wax in the City. Auch die speziell auf Trainer zugeschnittene Jobbörse Trainersuchportal stellt sich hier vor.

Tickets und weitere Infos zur FIBO 2018

Übersichtsplan zur FIBO 2018 copyright_ FIBO
Übersichtsplan zur FIBO 2018
copyright_ FIBO

In den Hallen 4.1 bis 9 finden Fachbesucher an allen vier Messetagen Geräteneuheiten und innovative Konzepte für Trainingsformen wie Cardio & Strength, EMS & Vibration, Group & Aqua Fitness, Functional Training und Fighting Fit. Dazu werden neue Produkte und Dienstleistungen zu den zentralen Themen Sports Nutrition, Fashion und Interior gezeigt. Weiter werden ein Bereich, der sich mit der Einrichtung und Ausstattung von Studios beschäftigt gezeigt und der Bereich Wellness & Beauty wird um eine zentrale Anlaufstelle verstärkt. Hier finden Besucher Informationen zu ausgestellten Neuheiten und können sich bei Kurzvorträgen auf den neuesten Wissensstand bringen. Der Themenbereich Power wird wie gehabt die Hallen 10.1 und 10.2 des Kölner Messegeländes belegen.

Die FIBO 2018 findet vom 12. bis 15. April 2018 jeweils täglich von 9 bis 18 Uhr in der Koelmesse statt. Eintrittskarten gibt es online im Ticketshop oder persönlich in ausgewählten Filialen der FIBO-Partner Karstadt Sports und Just Fit. Weitere Infos zur FIBO 2018 in Köln finden Sie hier!