Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln offiziell als Kniezentrum zertifiziert

Anzeige

Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln offiziell zertifiziert als Kniezentrum copyright: Jan Stephan Hubrich
Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln offiziell zertifiziert als Kniezentrum
copyright: Jan Stephan Hubrich

Das Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln ist eine Fachklinik für Orthopädie und Sporttraumatologie und bietet ein umfassendes Spektrum in der medizinischen Versorgung an. Neben klassischen orthopädischen Diagnostik- und Therapieverfahren zählen hierzu moderne Operationsverfahren im Bereich der Schulter, Knie- und Hüftgelenke, Füße und Wirbelsäule. Hinzu kommen Verfahren zur Rehabilitation und Prävention. Der Fachbereich Spezielle Sporttraumatologie und Unfallchirurgie unter Leitung von Professor Dr. Sven Shafizadeh wurde aktuell von der Deutschen Kniegesellschaft (DKG) als Offizielles Kniezentrum zertifiziert. Damit bestätigt die DKG das spezielle Fachwissen und zudem eine herausragende Behandlungsqualität der entsprechenden Abteilung.

Knieverletzungen sind ein häufiges Krankheitsbild, dessen chirurgische Versorgung viel Erfahrung erfordert“, so Professor Dr. Sven Shafizadeh. „Wir im Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln sind auf diese Chirurgie spezialisiert und bieten unseren Patienten dank langjähriger Erfahrung ein optimales Behandlungsangebot.“

Optimales Behandlungsangebot im Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln

Zusammen mit der angeschlossenen Klinik für Physikalische Therapie und medizinische Rehabilitation erhalten Patienten im Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln ein optimales Behandlungsangebot. - copyright: Ulf Salzmann
Zusammen mit der angeschlossenen Klinik für Physikalische Therapie und medizinische Rehabilitation erhalten Patienten im Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln ein optimales Behandlungsangebot.
copyright: Ulf Salzmann

Die Zertifizierung, die für fünf Jahre gilt, bezieht sich auf die Bereiche Sportorthopädie, kindliche Kniechirurgie und Osteotomie, sowie die Korrektur von Gelenkfehlstellungen. Für die Anerkennung als Offizielles Kniezentrum haben Kliniken besondere Zertifizierungskriterien der Kniechirurgie zu erfüllen. So müssen sie etwa eine jährliche Mindestzahl an komplexen Eingriffen nachweisen. Zudem sind für die Qualifizierung mehrere spezifische Veröffentlichungen in international anerkannten wissenschaftlichen Zeitschriften erforderlich. Das Kniezentrum verpflichtet sich außerdem im Rahmen der DKG-Nachwuchsförderung Hospitationen für Assistenzärzte und Studierende umzusetzen.

Neben der ausgewiesenen Expertise auf dem Gebiet der komplexen Kniechirurgie mit Kreuzbandplastiken, Trochleaplastiken, kindlicher Chirurgie sowie Achskorrekturen wird durch die Anerkennung der Klinik als offizielles Kniezentrum auch die wissenschaftliche Expertise hervorgehoben.

Betreuung von Spitzensportlern in Kooperation mit dem Olympiastützpunkt Rheinland

Der Fachbereich Spezielle Sporttraumatologie und Unfallchirurgie wird von Professor Dr. Sven Shafizadeh geleitet. - copyright: Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln
Der Fachbereich Spezielle Sporttraumatologie und Unfallchirurgie wird von Professor Dr. Sven Shafizadeh geleitet.
copyright: Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln

Ihr medizinisches Fachwissen bringen die Ärzte im Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln auch im Rahmen der Kooperation mit dem Olympiastützpunkt Rheinland (OSP) ein. Die Fachklinik an der Aachener Straße betreut bereits seit 1999 als medizinischer Kooperationspartner die OSP-Athleten in fachlicher Kompetenz. Seit Kurzem hat die Klinik ihr Engagement erweitert und unterstützt den OSP als Offizielles Medizinzentrum in der medizinischen Versorgung. Damit werden die Spitzensportler auf ihrem Weg zu den nächsten Olympischen Spielen und Paralympics 2020 in Tokyo noch umfassender betreut.

Von ärztlicher Seite bringen vor allem Professor Dr. Sven Shafizadeh und Professor Dr. Thomas Schneider, Chefarzt der Klinik für Schulterchirurgie, Sporttraumatologie und Kniearthroskopie in der Kölner Klinik ihre medizinische Qualifikation in die Kooperation ein.

Professor Dr. Sven Shafizadeh: „Der OSP Rheinland ist mit seinem Experten-Team aus unterschiedlichen Disziplinen ein herausragender Sport-Dienstleister, was nicht zuletzt die Medaillenausbeute bei Großereignissen zeigt. Auch das Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln erhebt für sich den Anspruch, mit seinem Team verschiedener Fachrichtungen auf internationalem Spitzen-Niveau zu agieren.“

Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln
Aachener Straße 445 – 449
50933 Köln

Tel.: 0221 – 94 07 1 0
Mail: info-dfk@sana.de

Weitere Infos unter: www.dfk-koeln.de