Das Ev. Familienzentrum Lindenthal stellt sich vor

Das Ev. Familienzentrum Lindenthal hat sich die Bereitstellung von Angeboten zur Förderung und Unterstützung von Kindern und Familien im Stadtteil zur Aufgabe gemacht. Als Ausgangspunkte nutzen wir die Kitas Matthäuskirche und Lindenthalgürtel, um Angebote und Veranstaltungen in Bereichen der Bildungs-, Beratungs-, Erziehungs- und Gesundheitsförderung durchzuführen.

Um unsere vielseitigen Angebote wohnortnah umsetzen zu können, haben wir uns im Stadtteil vernetzt und arbeiten mit vielen Kooperationspartnern zusammen.

Zu ihnen gehören beispielsweise die Lindenthaler Dienste, das Ev. Krankenhaus Köln-Weyertal und das Zentrum für Sport und Medizin (ZSM), die Ev. Beratungsstelle Tunisstraße, die Kinder- und Jugendzentren Paulchen und Zahnrad, die Ev. Familienbildungsstätte, therapeutische Praxen, der Verein „Mehrsprache e.V.“, das Forum Paul-Gerhardt-Kirche, die Männerarbeit der Ev. Kirche im Rheinland, das Katholische Familienzentrum Lindenthal-Kriel, die Krieler Welle sowie die ortsansässigen Grundschulen Bachemer Straße, Lindenburger Allee, Hans-Christian-Andersen-Schule und Freiligrathstraße sowie das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln.

Ein regelmäßiges Angebot besteht in der monatlichen Sprechstunde zur Erziehungsberatung. Viele Eltern nutzen diesen Service des niederschwelligen Angebotes, schließlich kommt jeder ´mal im Zusammenleben mit Kindern an seine Grenzen und fühlt sich unsicher, ob erziehungstechnisch alles „rund läuft“. Die professionelle, anonyme und kostenfreie Beratungsmöglichkeit können nicht nur Eltern aus dem Familienzentrum nutzen, sie steht auch anderen Interessierten aus Lindenthal offen. Anmelden kann man sich unter info@familienzentrum-lindenthal.de.

Informieren und austauschen können sich Eltern in den Elterncafés sowie in den offenen Sprechstunden im Büro des Familienzentrums am Lindenthalgürtel 30 (mittwochs und donnerstags von 10.30- 12.00 Uhr).

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir den Eltern ebenso unkomplizierte Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Babysitter an.

Im Herbst gibt es wieder viele Angebote und Veranstaltungen.
Termine können telefonisch unter Tel.: 0221-20420224 oder auf der Homepage unter www.familienzentrum-lindenthal.de in Erfahrung gebracht werden. Dort erhalten Sie auch viele Infos rund um das Familienzentrum.

Ein besonderes Highlight im Oktober ist das Kinderkonzert mit der Band „Pelemele“, bei dem wir unsere Zertifizierung zum Familienzentrum NRW feiern. Das Fest findet am 14.10.11 um 15.00 Uhr in der Matthäuskirche, Dürener Straße 88/ Ecke Herbert-Lewin-Straße statt. Nach Begrüßungsworten u.a. durch unsere Bezirksbürgermeisterin Frau Helga Blömer-Frerker, und der Geschäftsführerin des Diakonischen Werkes, Frau Helga Blümel, startet das Konzert. Anschließend werden sich unsere Kooperationspartner vorstellen. Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen.

Autor: Ev. Familienzentrum Lindenthal