Silvester 2018 in Köln: CityNEWS hat hier alle Infos zum Feuerwerk, Verkehr, Partys und Co.!

Silvester 2018 in Köln: CityNEWS hat hier alle Infos zum Feuerwerk, Sperrungen, Sicherheit, Verkehr und Events copyright: CityNEWS / Alex Weis
Silvester 2018 in Köln: CityNEWS hat hier alle Infos zum Feuerwerk, Sperrungen, Sicherheit, Verkehr und Events
copyright: CityNEWS / Alex Weis

Wieder einmal neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Und wie jedes Jahr stellt sich die Frage, wie und wo man den letzten Tag bzw. Abend des Jahres verbringt. Um bei der Entscheidung zu helfen, hat CityNEWS hier alle wichtigen Informationen rund um Silvester 2018 in Köln zusammengestellt. Wo ist die beste Sicht auf das Feuerwerk? Was für ein Programm ist am Kölner Dom geplant? Wie reist man mit Bus, Bahn und Zug an? Welche Brücken und Straßen werden für den Verkehr gesperrt? Wie sieht sieht es mit der Sicherheit aus? Und wo finden die besten Partys und Events zu Silvester 2018 in Köln statt? Bei CityNEWS finden Sie hier alle aktuellen Infos!

Inhaltsverzeichnis:

Zurück
Nächste

Sperrungen von Brücken und Verkehr

Sperrungen von Brücken und Verkehr copyright: CityNEWS / Thomas Pera
Sperrungen von Brücken und Verkehr
copyright: CityNEWS / Thomas Pera

Die Umgebung im Osten des Kölner Doms (also in Richtung Rhein) und der Heinrich-Böll-Platz werden um 17:30 Uhr gesperrt. Zum gleichen Zeitpunkt werden Verkehrssperrungen im näheren Domumfeld eingerichtet. Die Hohenzollernbrücke wird ebenfalls auf beiden Rheinseiten um 17:30 Uhr gesperrt. Dies dient dazu Entfluchtungsflächen (Domostumgebung) für den Roncalliplatz und Domplatte freizuhalten.

Die Deutzer Brücke wird für den Verkehr voraussichtlich gegen 21 Uhr gesperrt. Im Laufe des Abends und der Nacht kann es bei entsprechender Auslastung zur Vollsperrung der Brücke auch für Personen kommen.

Um 22 Uhr wird die Südseite der Severinsbrücke für den Fuß- und Radverkehr gesperrt. Der Autoverkehr auf der Südseite bleibt davon allerdings (vorerst) unberührt. Voraussichtlich gegen 22 Uhr wird dann die nördliche Fahrbahn gesperrt. Außerdem kann es am bei entsprechender Auslastung zur Vollsperrung der Brücke auch für Personen kommen.

An Silvesrer 2018 wird es in Köln zu zahlreichen Verkehrssperrungen kommen. copyright: CityNEWS / Thomas Pera
An Silvesrer 2018 wird es in Köln zu zahlreichen Verkehrssperrungen kommen.
copyright: CityNEWS / Thomas Pera

Die Zoobrücke wird um 22 Uhr für Fußgänger und Fahrradfahrer gesperrt. Der Individualverkehr bleibt aber davon unberührt. Die Polizei überwacht den Bereich zudem, um auch anhaltende Autofahrer zum Weiterfahren zu bewegen.

Im Laufe des Abends/der Nacht kann:

  • der Zugang zur Kölner Altstadt bei entsprechender Auslastung gesperrt werden.
  • es zur Sperrung der Rheinuferstraße zwischen Am Filzengraben und Theodor-Heuss-Ring kommen.
  • im Kwartier Latäng bei entsprechender Auslastung es zur Vollsperrungen für den Individualverkehr kommen.
  • es auf den Kölner Ringen zwischen Rudolfplatz und Christophstraße bei entsprechender Auslastung zu Vollsperrungen für den Verkehr kommen.
Zurück
Nächste

Inhaltsverzeichnis:

Das komplette CityNEWS-Team wünscht Ihnen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Jahr!