Türöffner-Tag 2017 der „Sendung mit der Maus“ – Sachgeschichten zum Selbsterleben!

"Türöffner-Tag" 2017 der "Sendung mit der Maus" - Sachgeschichten zum Selbsterleben! - copyright: WDR / Michael Fehlauer
„Türöffner-Tag“ 2017 der „Sendung mit der Maus“ – Sachgeschichten zum Selbsterleben!
copyright: WDR / Michael Fehlauer

Seit 2011 öffnet die Maus einmal im Jahr deutschlandweit Türen, hinter denen sich Interessantes verbirgt und die sonst verschlossen bleiben. Wie arbeitet in Klavierbauer? Wie sieht es im Lager eines Museums aus und wie wird eine Zeitung gedruckt? Diese Fragen werden am Türöffner-Tag beantwortet. Bereits 3.000 große und kleine „Türöffner“ aus dem In- und Ausland haben in den zurückliegenden Jahren Veranstaltungen für die Kinder auf die Beine gestellt. Allein 650 Events fanden am vergangenen Aktionstag im Jahr 2016 statt und boten so einen sonst verborgenen Blick ins „Backstage“.

So werden – wie auch in den letzten Jahren – mehrere hundert Unternehmen, Forschungslabore, Einrichtungen, Werkstätte und Vereine am Dienstag, 3. Oktober 2017 (Tag der Deutschen Einheit) wieder ihre Türen für interessierte Kinder öffnen. Natürlich sind auch die Erwachsenen zur Entdeckertour herzlich willkommen. Die Maus-Reporter Johannes, Siham, Ralph und André werden am Türöffner-Tag in ganz Deutschland unterwegs sein. Die Highlights zeigt Die Sendung mit der Maus am Sonntag, den 8. Oktober 2017 im Ersten / ARD und bei KiKa.

Die Maus-Reporter werden am "Türöffner-Tag" in ganz Deutschland unterwegs sein. - copyright: WDR / Guido Rottmann
Die Maus-Reporter werden am „Türöffner-Tag“ in ganz Deutschland unterwegs sein.
copyright: WDR / Guido Rottmann

Sachgeschichten zum Selbsterleben beim Türöffner-Tag

Wie erstellt man z.B. einen Strickpullover? Insgesamt 90 Kinder und ihre Eltern können in der Strickerei Kilian Konrad in Wiehl Drabenderhöhe erfahren, wie Damenmode gefertigt wird. Dort kann man sehen, wie eine Maschine strickt und was es alles zu tun gibt, um einen Pullover herzustellen. Und natürlich gibt es auch „Strickereien“ zum Ausprobieren. Die Aktion dauert etwa zwei Stunden und beginnt jeweils um 10, 12 und 14 Uhr. Zum Türöffner-Tag in der Strickerei sind Kinder ab 5 Jahren, deren Eltern und alle Interessierte eingeladen.

Eines der letzten Textilunternehmen im Aggertal

Mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigt das Familienunternehmen „Strickerei Kilian Konrad GmbH & Co. KG“ in zweiter und dritter Generation. Das Unternehmen produziert die Damenmode-Labels „Collection“ und „fabelhaft“ der Designerin Karin Glasmacher. Dem Geschäftsführer Georg Konrad Senior ist es wichtig zu zeigen, dass Textilien auch heutzutage durchaus noch in der Region hergestellt werden können. „Wir freuen uns, wenn wir am Türöffner-Tag auch den Maus-Fans einen spannenden Einblick in die Textilproduktion geben können.“

Der Türöffner-Tag findet in diesem Jahr am 03.10.2017 statt. - copyright: WDR / Trickstudio Lutterbeck
Der Türöffner-Tag findet in diesem Jahr am 03.10.2017 statt.
copyright: WDR / Trickstudio Lutterbeck

Die Anmeldung erfolgt zu dieser und allen anderen Veranstaltungen am Türöffner-Tag über die Homepage der Aktion: maus-tueren-auf.de