Soy de Cuba in Köln: Kubanisches Flair und Leidenschaft trifft rheinische Metropole

Soy de Cuba: Kubanisches Flair und Leidenschaft trifft rheinische Metropole - copyright: Philippe Fretault
Soy de Cuba: Kubanisches Flair und Leidenschaft trifft rheinische Metropole
copyright: Philippe Fretault

Vom 17. bis 19.04.2017 weht in Köln mit Soy de Cuba ein südamerikanisches Flair. Feurige Tänze zu pulsierenden Rhythmen, zwei Sänger voller Temperament und eine bewegende Liebesgeschichte vor brillanten Videoprojektionen von kubanischen Sehnsuchtsorten. Im Handumdrehen führt das Tanzmusical auf eine unvergessliche Reise und mitten ins Herz der karibischen Insel.

Seit 2015 begeistern die erstklassigen Tänzer im perfekten Zusammenspiel mit einer hochkarätigen Liveband und zwei Sängern auf ihren Gastspielreisen die Metropolen Europas. Mit ihrem glühenden Ausruf „Soy de Cuba“ – „Ich komme aus Kuba!“ – melden sie sich ab 2017 zurück und begeben sich auf große Tournee und machen auch in der Kölner Philharmonie halt.

Soy de Cuba: Ein erstklassiges Ensemble direkt aus Kuba

Soy de Cuba: Ein erstklassiges Ensemble direkt aus Kuba - copyright: Philippe Fretault
Soy de Cuba: Ein erstklassiges Ensemble direkt aus Kuba
copyright: Philippe Fretault

Mit seiner exzellenten Besetzung feiert die Inszenierung ganz besonders das Zusammenspiel von Musik und Tanz. Voller Inbrunst und Leidenschaft erzählen Ensemble und Band nicht nur eine bewegende Liebesgeschichte. Sie verkörpern auch die pure Lebensfreude, die den Kubanern in die Wiege gelegt ist und die auch den rheinischen Frohnaturen keine Unbekannte ist.

Dass die 14 Tänzer an den besten Schulen des Landes ausgebildet wurden, zeigt sich nicht zuletzt an den ebenso mühelosen wie technisch brillanten Wechseln zwischen den typisch kubanischen Stilen. Vom Feuer des Salsa zur Leichtfüßigkeit des Cha-Cha-Cha, über die Leidenschaftlichkeit von Mambo und Rumba hin zur Coolness von Reggaeton und Streetdance.

Weit mehr als nur ein Tanzmusical, erzählt Soy de Cuba von der facettenreichen Kultur Kubas. Von der Musik, der Vielfalt an Rhythmen und Tänzen und nicht zuletzt von den Menschen selbst. 

Das ist Kuba pur – mitten in der Domstadt!

Weitere Infos und Tickets unter: www.soydecuba.de

Print Friendly