Gewinnspiel: Gehen Sie mit CityNEWS auf Geisterjagd im Heide Park Soltau bei Ghostbusters 5D – Die ultimative Geisterjagd!

Gewinnspiel: Gehen Sie mit CityNEWS auf Geisterjagd im Heide Park Soltau bei Ghostbusters 5D – Die ultimative Geisterjagd! - copyright: Heide Park / TM & Columbia Pictures Industries, Inc.
Gewinnspiel: Gehen Sie mit CityNEWS auf Geisterjagd im Heide Park Soltau bei Ghostbusters 5D – Die ultimative Geisterjagd!
copyright: Heide Park / TM & Columbia Pictures Industries, Inc.

Familien und furchtlose Geisterjäger ab sechs Jahren erleben im Heide Park Resort Deutschlands erste interaktive Ghostbusters-Attraktion. Der europaweit einzigartige 5D Dark Ride basiert auf den erfolgreichen Kinofilmen rund um die weltberühmten Ghostbusters. Mit insgesamt 7,2 Millionen Euro hat Norddeutschlands größter Freizeitpark in „Ghostbusters 5D – Die ultimative Geisterjagd“ die höchste Summe der letzten Jahre in den Bau der neuen Familienattraktion und das erste reine Indoor-Fahrgeschäft des Parks investiert. CityNEWS verlost 4 x 2 Tickets in den Freizeitpark!

Die Mission: Die Rettung des Heide Parks

Furchtlose Abenteurer ab sechs Jahren kämpfen an der Seite der weltberühmten Ghostbusters gegen schaurige Schleimgeister und erleben ein außergewöhnliches Abenteuer der fünften Dimension. Ausgestattet mit Laser-Proton-Pistolen, Geisterfalle und 3D-Brillen fahren sie im kultigen Einsatzwagen ECTO-1 durch eine spukende Lagerhalle und gehen in 8er Teams auf Geisterjagd. Dabei sind alle Sinne gefragt, denn die Geister erscheinen plötzlich und sind manchmal nur hör- oder spürbar. Während der vierminütigen Fahrt geht es auf eine spannende Reise durch Piraten-, Orient- und Maya-Welten bis nach New York City.

Die Fahrgäste erleben in dem Familien-Abenteuer die exklusive Kombination der Heide Park Welten mit weltberühmter Filmgeschichte und treffen schaurig-lustige Gestalten. Virtuelle Spezial-Effekte sowie Nebel- und Laser unterstützen das Erlebnis. Am Ende jeder Fahrt messen die Teams über Punktetafeln den Erfolg ihrer persönlichen Geisterjagd.

 

Die Geschichte hinter der Attraktion

Alle mutigen Geisterjäger sind aufgefordert, an ihrer Seite gegen die Geister zu kämpfen. - copyright: Heide Park
Alle mutigen Geisterjäger sind aufgefordert, an ihrer Seite gegen die Geister zu kämpfen.
copyright: Heide Park

Mitte der 80er Jahre waren die Ghostbusters das erste Mal gefordert, die Welt zu retten. Seitdem schlummern die Geister in Fallen. Eine von ihnen befindet sich seit neuestem zwischen unzähligen Artefakten und exotischen Gegenständen in der alten Lagerhalle von Lord Explorus – mitten im Heide Park… Unter ungeklärten Umständen sind die Geister freigekommen und treiben in der Lagerhalle ihr Unwesen. Verzweifelt ruft Lord Explorus die Ghostbusters herbei, die daraufhin ihre Zentrale errichten und mutig die Halle stürmen. Doch die Präsenz der Geister ist zu groß. Sie drohen aus der Halle zu entkommen – das ist riskant für den Heide Park und für die ganze Welt… Die Ghostbusters brauchen dringend Verstärkung! Alle mutigen Geisterjäger sind aufgefordert, an ihrer Seite gegen die Geister zu kämpfen.

Die Ghostbusters sind im Heide Park los!

Die Ghostbusters sind im Heide Park los! - copyright: Heide Park / TM & Columbia Pictures Industries, Inc.
Die Ghostbusters sind im Heide Park los!
copyright: Heide Park / TM & Columbia Pictures Industries, Inc.

Schon vor der Eröffnung von „Ghostbusters 5D – die ultimative Geisterjagd“ gewährt der Freizeitpark einen Ausblick auf die schleimig-schaurigen Gestalten, die in der neuen interaktiven Attraktion auf Abenteurer ab sechs Jahren warten. Der sogenannte Dark Ride im Freizeitpark entsteht in Zusammenarbeit mit Sony Pictures Consumer Products Inc. und Ghost Corps. Alle angehenden Geisterjäger können sich über eine exklusive Kombination der Heide Park Abenteuerwelten mit weltberühmter Filmgeschichte freuen.

Während der vierminütigen Fahrt im kultigen Einsatzwagen ECTO-X machen sie ausgestattet mit 3D-Brillen, Protonenstrahlern und Geisterfalle Jagd auf altbekannte Filmcharaktere wie Slimer. Zusätzlich treibt eine neue Geisterspezies aus den parkeigenen Themenwelten ihr Unwesen in der spukenden Lagerhalle. Sie tritt beispielsweise als Pirat, Dschinni oder fleischfressende Pflanze in Erscheinung. Diese Geister wurden von der kanadischen Firma Triotech speziell für den Heide Park erschaffen und machen das 5D Abenteuer, bei dem alle Sinne gefragt sind, weltweit einzigartig.

Weitere Geistertypen samt Eigenarten und Tücken sowie Einblicke in den Entwicklungsprozess gibt es unter: www.heide-park.de/ghostbusters

Neues Übernachtungsabenteuer im Heide Park Abenteuerhotel: Ghostbusters-Zimmer

Neues Übernachtungsabenteuer im Heide Park Abenteuerhotel: Ghostbusters-Zimmer - copyright: Heide Park
Neues Übernachtungsabenteuer im Heide Park Abenteuerhotel: Ghostbusters-Zimmer
copyright: Heide Park

Wer sich auf seinen Einsatz als Geisterjäger optimal vorbereiten möchte, der checkt in einem der neuen Ghostbusterszimmer im Abenteuerhotel ein. Bis zu sechs Personen finden im detailreich gestalteten Hauptquartier der weltberühmten Ghostbusters Platz.

In den neuen Ghostbusters-Zimmern bereiten sich Gäste darauf vor, die Ghostbusters bei ihrem nächsten Einsatz als Geisterjäger zu unterstützen. Während des Aufenthaltes erleben Groß und Klein außergewöhnliche Abenteuer. Dabei sollten sie Acht geben: Denn wer eines der Zimmer betritt, muss mit allem rechnen!

Die liebevoll gestalteten Themenzimmer bieten Platz für bis zu sechs Personen und sind ausgestattet mit Doppel- und Etagenbetten, eigenem Bad mit Regendusche sowie jeder Menge Ghostbusters-Equipment. Die Zimmer sind ab sofort buchbar.

Weitere Informationen, Preise und Öffnungszeiten gibt es unter: www.heide-park.de



Gewinnspiel: Mit CityNEWS als Geisterjäger in den Heide Park Soltau

Die Ghostbusters sind im Heide Park los! - copyright: Heide Park
Die Ghostbusters sind im Heide Park los!
copyright: Heide Park

CityNEWS verlost 2 x 4 Tickets in den Heide Park in Soltau. Die Eintrittskarten sind in der Saison 2017 (bis einschließlich 31. Oktober 2017) gültig. Der Gutschein ist nicht barauszahlbar! An- und Abreisekosten gehen zu Lasten des Gewinners.

Hier geht es zur Verlosung!

Einsendeschluss ist der 18.06.2017

Viel Glück …


Hier finden Sie unsere weiteren Verlosungen!

Print Friendly