gamescom city festival 2017 in Köln: Das Programm und alle Infos hier bei CityNEWS! – UPDATE

Die Kölner City wird  zum gamescom city festival wieder zur kostenlosen Open-Air-Area - copyright: Koelnmesse GmbH, Oliver Wachenfeld
Die Kölner City wird zum gamescom city festival wieder zur kostenlosen Open-Air-Area
copyright: Koelnmesse GmbH, Oliver Wachenfeld

Aktualisiert am 23.08.2017: Vom 25. bis 27. August 2017 erwartet die Besucher beim kostenlosen gamescom city festival in der Kölner Innenstadt wieder ein tolles Programm. Namhafte Bands auf mehreren Bühnen im Stadtzentrum werden das Publikum definitiv begeistern. Nach gelungener Erweiterung des Programms für Kinder und junge Familien und der erfolgreichen Umsetzung des Street Food Marktes dürfen sich die Besucher aus aller Welt auf viele Highlights freuen.

So wird auch in diesem Jahr am gamescom-Wochenende Köln wieder zu einer riesigen Open-Air-Festival-Area, die jeden Tag zigtausende Besucher anziehen wird. Dabei wird nicht nur für die Musik-Fans auf dem Rudolfplatz und dem Hohenzollernring wieder ein Bühnenprogramm mit nationalen und internationalen Künstlern präsentiert. Auch für alle Zocker wird etwas geboten!

Für die Kids geht´s zum Neumarkt

gamescom city festival Kostenlos Games, Musik und Infotainment erleben copyright: gamescom
gamescom city festival – Kostenlos Games, Musik und Infotainment erleben
copyright: gamescom

Auch für die Kleinen wird es zahlreiche Mitmach-Aktionen und spannende Programmpunkte in Köln beim gamescom city festival geben. Neben den Bühnen am Hohenzollernring und auf dem Rudolfplatz bringt SUPER RTL am Samstag und Sonntag eine fantastische Bühnenshow, hochkarätige Live-Acts und Fernsehen zum Mitmachen an den Kölner Neumarkt und bietet Kindern die Möglichkeit, das 3.000 Quadratmeter große Tour-Gelände zu erkunden, ihre Lieblingsstars aus dem Fernsehen zu treffen sowie tolle Bands live zu erleben. Und das alles kostenlos! Mit dabei sind u.a. Jamie-Lee Kriewitz, Feuerherz und Germain Shull.

Bühnenprogramm am Neumarkt

Letzte Aktualisierung: 23.08.2017. Hier das komplette Bühnenprogramm am Kölner Neumarkt. CityNEWS aktualisiert den Ablaufplan ständig, sobald weitere Infos vorliegen.

Samstag, 26.08.2017

  • 11:00 Uhr – Begrüßung
  • 11:10 Uhr – Super Toy Club
  • 11:20 Uhr – Power Boys
  • 11:35 Uhr – Benjamin Blümchen
  • 11:45 Uhr – Meet & Greet mit Ohnezahn
  • 12:10 Uhr – Tanz-Workshop mit D!s Kids Club
  • 12:25 Uhr – Auftritt Germain
  • 12:45 Uhr – Europa-Park JUNIOR CLUB
  • 13:00 Uhr – Woozles Tour Quiz
  • 13:20 Uhr – Pipi Party
  • 13:35 Uhr – Super Toy Club
  • 13:50 Uhr – Meet & Greet mit Ohnezahn
  • 14:05 Uhr – Jamie-Lee
  • 14:25 Uhr – TOGGOplus
  • 14:30 Uhr – Auftritt Germain
  • 14:50 Uhr – Benjamin Blümchen
  • 15:00 Uhr – Pipi Party
  • 15:15 Uhr – Meet & Greet mit Ohnezahn
  • 15:40 Uhr – Tanz-Workshop mit D!s Kids Club
  • 15:55 Uhr – Power Boys
  • 16:15 Uhr – Woozles Tour Quiz
  • 16:35 Uhr – Europa-Park JUNIOR CLUB
  • 16:50 Uhr – Super Toy Club
  • 17:10 Uhr – Jamie-Lee
  • 17:25 Uhr – Hauptverlosung
  • 17:55 Uhr – Verabschiedung

Sonntag, 27.08.2017

  • 11:00 Uhr – Begrüßung
  • 11:10 Uhr – Woozles Tour Quiz
  • 11:30 Uhr – Benjamin Blümchen
  • 11:40 Uhr – Meet & Greet mit Ohnezahn
  • 11:50 Uhr – Super Toy Club
  • 12:00 Uhr – Germain
  • 12:20 Uhr – Europa-Park JUNIOR CLUB
  • 12:35 Uhr – Tanz-Workshop mit D!s Kids Club
  • 13:00 Uhr – Jamie-Lee
  • 13:20 Uhr – Super Toy Club
  • 13:35 Uhr – Woozles Tour Quiz
  • 13:50 Uhr – Pipi Party
  • 14:05 Uhr – Meet & Greet mit Ohnezahn
  • 14:20 Uhr – Germaine
  • 14:40 Uhr – Benjamin Blümchen
  • 14:50 Uhr – Tanz-Workshop mit D!s Kids Club
  • 15:15 Uhr – Woozles Tour Quiz
  • 15:30 Uhr – Meet & Greet mit Ohnezahn
  • 15:45 Uhr – Feuerherz
  • 16:30 Uhr – Super Toy Club
  • 16:45 Uhr – Europa-Park JUNIOR CLUB
  • 17:00 Uhr – Pipi Party
  • 17:10 Uhr – Jamie-Lee
  • 17:30 Uhr – Hauptverlosung
  • 17:55 Uhr – Verabschiedung

Street Food Markt am Rudolfplatz und Hohenzollernring

Beim gamescom city festival wird es wieder ein großes Streetfood-Festival geben copyright: ganescom
Beim gamescom city festival wird es wieder ein großes Streetfood-Festival geben
copyright: gamescom

Egal ob Fleisch oder Fisch, vegan oder vegetarisch, süß oder sauer. Auch die Fans gehobener Street Food-Kulinarik dürften bei den über 30 Ständen auf dem Rudolfplatz und dem Hohenzollernring an den drei Festivaltagen nicht nur ihre Lieblingsgerichte, sondern auch einiges an neuen Kreationen finden. Dafür sorgen nicht zuletzt auch die „Stars“ der Street Food-Szene wie Goodman´s Burger Truck, Veggiewerk, Dinkelmann und Burrico, um hier nur einige zu nennen.


Das Programm zum gamescom city festival 2017

Auch in diesem Jahr wird an dem gamescom-Wochenende die Kölner Innenstadt wieder zu einer "Festival-Area", die jeden Tag zigtausende Besucherinnen und Besucher anziehen wird. copyright: Alex Weis / CityNEWS
Auch in diesem Jahr wird an dem gamescom-Wochenende die Kölner Innenstadt wieder zu einer „Festival-Area“, die jeden Tag zigtausende Besucherinnen und Besucher anziehen wird.
copyright: Alex Weis / CityNEWS

Letzte Aktualisierung: 23.08.2017. Hier das komplette Bühnenprogramm am Hohenzollernring und am Rudolfplatz zum gamescom city festival 2017. CityNEWS aktualisiert den Ablaufplan ständig, sobald weitere Infos vorliegen.

Hier könnt Ihr das komplette Programm kostenlos als PDF downloaden – für die Hosentasche oder direkt auf´s Handy. So habt Ihr immer den Überblick wer wann und wo auftritt!

Freitag, 25.08.2017

Uhrzeit Künstler Bühne
18:00 Uhr Alice Merton Hohenzollernring
18:00 Uhr Magical Creatures Rudolfplatz
19:00 Uhr Cat Ballou Rudolfplatz
19:15 Uhr Grossstadtgeflüster Hohenzollernring
20:15 Uhr Rythmusgymnastik Rudolfplatz
20:45 Uhr Donots Hohenzollernring
Alice Merton

Ihre Single „No Roots“ entwickelte sich innerhalb weniger Wochen zu einem Erfolg und belegte Platz 1 der Spotify Global Viral Charts, der Hype Machine Charts und erreichte über 1.8 Millionen Streams. Mit der nun veröffentlichten EP präsentiert Alice Merton weitere musikalische Seiten ihres kreativen Schaffens. Die Künstlerin gewinnt damit auch in Deutschland direkt nach Veröffentlichung viele Fans. Platz 14 der iTunes Charts Alben (EP) und Platz 26 der iTunes Charts für die Single zeugen davon! Im November 2016 gewann sie zudem den „Jugend kulturell Förderpreis“ der Hypo Vereinsbank und spielte im März diesen Jahres sogar eine Session bei der BBC! Die Ausnahmekünstlerin tritt auf der Bühne am Hohenzollernring auf.

Cat Ballou

Mittlerweile gehört die Band zu einer der meist gefragtesten kölschsprachigen Musikgruppen im Rheinland und bespielt im Kölner Karneval, bei eigenen Konzerten und vielen weiteren Veranstaltungen weit über 350 Bühnen im Jahr. Auch 2017 ist Cat Ballou wieder auf Deutschlandtour.

1999 gegründet können die vier Jungs mittlerweile auf 17 Jahre Bandgeschichte zurückblicken. Ihren großen Durchbruch schaffte die Band mit der 2012 veröffentlichten Köln-Hymne „Et jitt kei Wood“. Doch auch „Hück steiht de Welt still“, „Die Stääne stonn joot“ oder „Immer immer widder“ sind längst zu Ohrwürmern geworden.

Ende letzten Jahres brachte die Band mit Rapper „Mo-Torres“ und dem Fußball-Weltmeister und Lokalpatrioten Lukas Podolski ihren neuesten Hit auf den Markt. „Liebe Deine Stadt“ schlug bei den Kölnern wie eine Bombe ein und kletterte in den Trendcharts innerhalb von kürzester Zeit in die Top 10. Die Kölsch-Band tritt auf der Bühne am Rudolfplatz auf.

Großstadtgeflüster

2003 trafen sich der Bremer Keyboarder Raphael Schalz und die Berliner Sängerin Jen Bender und beschlossen musikalisch zusammenzuarbeiten. Wenig später schloss sich Schlagzeuger Chriz Falk dem Duo an und komplettierte damit die Band Grossstadtgeflüster. Das Debütalbum „Muss laut Sein“ erschien 2006. Die darauf folgenden spektakulären Live-Shows fanden nicht, wie üblich, in den Clubs der Republik, sondern an Pommesbuden statt. Grossstadtgeflüster sind wahrscheinlich die einzige Band Deutschlands, die jeden Imbiss zwischen Flensburg und München mit verbundenen Augen am Geschmack des Ketchups identifizieren kann.

Mit ihren Folgealben erfand sich die Band immer wieder neu und stieß manch einen Fan damit vor den Kopf. Ihre ausverkauften Shows, von den Imbissbuden hoch verlegt in angesagte Clubs des Landes, sind allerdings Beweis genug, dass sie mit diesem Konzept und ihrem Sound zwischen Elektro, Pop und Punk und Texten zwischen Liebe, Sex, und persönlicher Freiheit eine eingeschworene Fangemeinde um sich scharen konnten. Die Band tritt auf der Bühne am Hohenzollernring auf.

Team Rhythmusgymnastik

Kölns sportlichstes DJ Team übernimmt wieder den kompletten Rudolfplatz! Wer in den letzten drei Jahren da gewesen ist weiß was abgeht! Die knallharten Action-Paradiesvögel vom Team Rythmusgymnastik lassen wirklich nichts anbrennen und nehmen auch den letzten computer freak an die Hand und führen ihn in die perfekte Welt der Stimmung ein! Es lebe der Sport! Die DJs werden am Rudolfplatz ihr Platten-Feuerwerk abfeuern.

Donots

Die Antilopen Gang muss ihren Auftritt beim gamescom city festival leider absagen, da „Panik Panzer“ mit einem Armbruch im Krankenhaus liegt. Kurzfristig konnten aber die DONOTS als Ersatz gewonnen werden! 2018 wird ein großes Jahr für die DONOTS: Die Band hat klammheimlich im eigenen Studio an neuen Songs gearbeitet und ihr Label SOLITARY MAN RECORDS reaktiviert. Als erstes Zeichen kündigen sie für Anfang nächsten Jahres eine umfangreiche Tournee an!

Wer seit über 22 Jahren mit vollem Elan und Do-It-Yourself-Arbeitsethos im Dienste von Punkrock, Sportgitarre, positiver Message, Bodenständigkeit und Weiterentwicklung unterwegs ist und sich dabei mit jeder neuen Show und jedem Album noch zu steigern weiß, der hat mehr als nur ein anerkennendes Schulterklopfen verdient. Dass die DONOTS aus Ibbenbüren zuletzt die größten Shows ihrer Laufbahn spielen durften, haben sie aber nicht allein ihrem Ruf als eine der besten Live-Bands (mindestens) dieser Galaxis zu verdanken. Mit ihrem zehnten Studioalbum „Karacho“ ist den fünf Westfalen so eindrucksvoll der Wechsel von der englischen zur deutschen Sprache gelungen, als hätten sie nie zuvor etwas anderes gemacht. 2018 hat die Band noch einige Überraschungen auf Lager … zuerst wird aber auf dem Hohenzollernring gerockt.


Samstag, 26.08.2017

Uhrzeit Künstler Bühne
18:00 Uhr Dame Hohenzollernring
18:00 Uhr 5vor12 Rudolfplatz
19:00 Uhr Reim in Flammen Rudolfplatz
19:30 Uhr Moop Mama Hohenzollernring
19:50 Uhr Elias Rudolfplatz
20:35 Uhr Reim in Flammen Rudolfplatz
21:15 Uhr Stefan Knittler Rudolfplatz
21:30 Uhr Querbeat Hohenzollernring
Dame

Der Salzburger Künstler Dame wird auf der Bühne am Hohenzollernring seine Erfolgsformel zu Gehör bringen, mit der er es vom Straßenmusiker zum YouTube-Star geschafft und mittlerweile auch die Charts in Österreich und Deutschland erobert hat.

5vor12

Die Kölner Band 5vor12 eröffnet am Samstag mit ihrem mitreißenden Indiepop das Programm auf der Bühne am Rudolfplatz.

Reim in Flammen

Im Umfeld des vielfältigen Street Food Angebots rund um den Rudolfplatz werden sich die bekannten Poetry-Slammer „Reim in Flammen“ mit dem Leitsatz „Think global, eat local“, auseinandersetzen und um den besten Text kämpfen. Konkret geht es dabei um die Aspekte der Nachhaltigkeit und der Unterstützung regionaler Märkte bei der Lebensmittelproduktion. Die Slammer werden allerdings dafür sorgen, dass die Unterhaltung bei ihrem Wettstreit nicht zu kurz kommt. Zudem werden sie unterstützt durch den Musiker Elias. Elias hat bereits als Support für The Fray, Jake Bugg oder Newton Faulkner genauso begeistert, wie bei seinen Auftritten in Fußgängerzonen.

Moop Mama

Seit acht Jahren verbinden Moop Mama die Kunst des Geschichtenerzählens mit einem einzigartigen Sound aus Bläsern, Beats und Rap: „Urban Brass“. Das hat ihnen den Ruf eines wahren Bühnen-Spektakels eingebracht. Jan Delay, Deichkind, Fettes Brot – alles Fans. 
Mit „M.O.O.P.topia“ finden sie als Band endgültig zu sich – und erschaffen in ihren Songs einen möglichen Ort aus Ideen und Melodie. Letztes Jahr haben sie eine fast ausverkaufte Tour gespielt und auf den großen Festivals wie „Deichbrand Festival“, „Highfield Open Air“, „Chiemsee Summer“ oder „Frequency Festival“ ordentlich abgeräumt. Die Künstlerin tritt auf dem Hohenzollernring auf.

Elias

Die Poetry-Slammers „Reim in Flammen“ werden unterstützt durch den Musiker Elias Breit. Der 1998 in Köln geborene Singer und Songwirter komponiert, spielt Gitarre und Klavier und war acht Jahre auf einer englischen Schule. Er orientiert sich stilistisch an Künstlern wie Ed Sheeran, Passenger oder James Bay. Der schnelle Erfolg z.B. über Castingformate hat ihn nie interessiert und ELI liebt es live zu spielen und das zu jeder Gelegenheit: Als Support von international bekannten Künstlern wie The Fray, Jake Bugg, Newton Faulkner, Cris Cab, Brooke Fraser, Robert DeLonge, oder Jarryd James, aber auch als Straßenmusiker in diversen Innenstädten oder in Corralejo/Fuerteventura auf den Marktplatz mit und für die Inselbewohner und Touristen.

Stefan Knittler

Am späteren Abend wird der Liedermacher Stefan Knittler mit seinem Kölsch-Pop sein Publikum am Rudolfplatz zum Mitsingen bringen wird.

Querbeat

Mit stimmungsvoller Popmusik hat sich die Kölner Band Querbeat in die Herzen und Münder der Fans posaunt. Vor ausverkauften Konzerten und Festival-Bühnen in ganz NRW und darüber hinaus begeistern die 15 Mitglieder der Band tausende Fans. Allen voran mit selbst komponierten und produzierten Songs, die nicht nur im Karneval gefeiert werden.

Millionen Klicks auf Youtube, Zehntausende Facebook-Fans und ein textsicheres Publikum bei Live-Auftritten waren die Belohnung für rot-weiß gestreifte Ohrwürmer. „Nie mehr Fastelovend“ und „Tschingderassabum“ gehören mittlerweile zum Standard-Reportoire des Kölner Karnevals. Die Band tritt beim gamescom city festival auf der Bühne am Hohenzollernring auf.


Sonntag, 27.08.2017

Uhrzeit Künstler Bühne
16:00 Uhr Du bes Kölle Hohenzollernring
16:15 Uhr Sound of Games Rudolfplatz
17:30 Uhr Linus Talentprobe Rudolfplatz
19:30 Uhr Guildo Horn Rudolfplatz
Kölscher Block: Du bes Kölle (AG Arsch Huh!)

Zum Abschluss der gamescom-Woche steht mit dem großen Finale der Kampagne Du bes Kölle der AG Arsch Huh auf der Bühne am Hohenzollernring ein außergewöhnliches Highlight an. Im Mittelpunkt dieser Kampagne, bei der es vor allem darum geht, zu demokratischem Engagement und Zivilcourage aufzurufen, steht an diesem Tag aber insbesondere der Appell zur Stimmabgabe bei der anstehenden Bundestagswahl. So werden zahlreiche prominente Künstler aus der Kölner Kulturszene mit ihren Musik- und Wortbeiträgen den Aufruf „Wähle jon“ zu der gebotenen Aufmerksamkeit verhelfen.

Die Künstler von Arsch huh engagieren sich seit 25 Jahren für ein vielfältiges, tolerantes und solidarisches Köln und gegen  Gewalt, Rassismus und Neonazis. Die aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklung mit dem Erstarken des Nationalismus, Rechtspopulismus und Rechtsextremismus in Deutschland und Europa ist besorgniserregend. Arsch huh sieht sich erneut herausgefordert, ein deutliches Signal zu setzen.

Mit beim gamescom city festival sind: die Arsch Huh Band, Jürgen Becker, Bläck Fööss, Brings, Buntes Herz, Cat Ballou, Fatih Çevikkollu, Björn Heuser, Höhner, Kasalla, Lamya Kaddor, Carolin Kebekus, Aladin El-Mafaalani, Franz Meurer, Hermann Rheindorf, Shary Reeves, Wilfried Schmickler, Purple Schulz, Biggi Wanninger, Ozan Akhan und Jürgen Zeltinger.

Sound of Games

Das international erfolgreiche Duo Filipp Issa und Michael Stöckemann aka Sound of Games bringt den Sounds von Videospielklassikern ebenso Eigenkompositionen aus weltweit erfolgreichen Games auf die Bühne.

Linus Talentprobe

Doch bevor Guildo die Bühne übernimmt, können die Besucher auf der Bühne am Rudolfplatz noch einmal Linus und seine legendäre Talentprobe erleben. Vor seinem letzten Auftritt im Tanzbrunnen am Rheinpark wird Linus auf dieser Bühne einigen Talenten die Möglichkeit bieten, sich einem größeren Publikum zu stellen. Dass es dabei nicht nur musikalisch, sondern auch sehr amüsant zugehen kann, ist den Fans der Talentprobe bestens bekannt

Guildo Horn & die Orthopädischen Strümpfe

Schlager gepaart mit rockigen Melodien – eine höchst explosive Mischung! Guildo Horn: Musiker, Entertainer, Diplompädagoge, Genussmensch, Musical und Operettendarsteller, Multiinstrumentalist. Ein Tausendsassa. Kein Mensch, sondern ein Naturereignis. Wer Guildo Horn einmal live erlebt hat, kann sich seiner Faszination nicht entziehen und wird zum Wiederholungstäter. Er ist einer der besten Entertainer, die Deutschland zu bieten hat. Seine Konzerte gleichen einer musikalischen Massentherapie für Hörer aller Fachbereiche.

Ein Blick durch die Hornbrille: man glaubt ihm, er der sich absolut authentisch durch seine verrückte Welt bewegt. Seine Konzerte sind ein Patchwork aus 50 Jahre Musikgeschichte. Die Show des Meisters ist absolut mitreißend und das auf hohem musikalischem Niveau. Dazu trägt auch seine Combo, die Orthopädischen Strümpfe, bei. Sie sind nicht nur musikalisch, sondern auch optisch die perfekte Ergänzung des Meisters. Den Meister persönlich können die Musik-Fans auf der Bühne am Rudolfplatz erleben.


 


Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen nicht ausgeschlossen. Das Programm wird von CityNEWS ständig aktualisiert. Letzte Akutalisierung: 23.08.2017