CityNEWS-Restaurant-Tipp: Immer Spannung im Kochtopf bei „LADEN EIN“ im Kölner Agnesviertel

CityNEWS-Restaurant-Tipp: Immer Spannung im Kochtopf bei "LADEN EIN" im Kölner Agnesviertel copyright: LADEN EIN
CityNEWS-Restaurant-Tipp: Immer Spannung im Kochtopf bei „LADEN EIN“ im Kölner Agnesviertel
copyright: LADEN EIN

„Bei uns wechselt nicht nur alle zwei Wochen die Speisekarte, sondern gleichzeitig auch die Köche, die Kellner, das Interieur und das Gastrokonzept“, sagt Till Riekenbrauk, einer der drei Geschäftsführer von LADEN EIN. „Wir versuchen für alle – ob gelernter Gastronom, ambitionierter Hobbykoch oder Street-Food-Händler – die besten räumlichen Bedingungen für einen erfolgreichen Start in Sachen eigener Laden, neues Konzept bzw. neuer Markt zu schaffen.“

Bunt gemischtes Publikum

Die ehemalige Metzgerei bietet 40 Sitzplätzen copyright: LADEN EIN
Die ehemalige Metzgerei bietet 40 Sitzplätzen
copyright: LADEN EIN

Die ehemalige Metzgerei bietet mit 40 Sitzplätzen, einer großen Bestelltheke, einer voll ausgestatteten Show- sowie einer Vorbereitungsküche genügend Raum und Möglichkeiten, sich auszuprobieren und kreativ zu entfalten. Das stationäre Pop-up-Konzept zieht die unterschiedlichsten Zielgruppen an: Junge Leute, Freaks, Familien und auch viele Business-Leute aus der Umgebung kehren hier ein, um zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis mittags und abends regionale und internationale Speisen zu probieren.

LADEN EIN stellt Kölns erste Pop Up Weinbar vor

LADEN EIN stellt Kölns erste Pop Up Weinbar vor copyright: LADEN EIN
LADEN EIN stellt Kölns erste Pop Up Weinbar vor
copyright: LADEN EIN

In der Zeit vom 09.05. bis zum 21.05.2016 wird 485 POP UP WEINBAR für zwei Wochen den LADEN EIN bespielen und mit seinen Tapas und Weinen für neue Geschmackserlebnisse sorgen. Eine zweiwöchige kulinarische Expedition im Agnesviertel, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Bei dem ersten Blick auf die Karte, sticht die ausgiebige Wahl an Weinen hervor. Als erste Pop Up Weinbar Kölns bietet diese über 50 offene Weine an, den Großteil aus Magnum und gereift. Das Angebot basiert auf der Gault Millau Auszeichnung der besten Weinkarte Deutschlands. Auch eine „Van Nahmen“-Saftbar wird es im LADEN EIN in dieser Zeit geben.

Auf der Suche nach kulinarischen Leckereien gibt es jedoch noch mehr zu entdecken: Von fruchtigen Kalamata Oliven, geschmortem Pulpo auf Belugalinsen bis hin zu einem Salat mit Orangen, Ingwer und Basilikum. Ab 17 Uhr gibt es täglich die 485 Platte, mit feinsten Köstlichkeiten, die jeden glücklich machen. Für alle, die es lieber klassisch mögen, sind die Königsberger Klopse vom Wiesen Kalb eine leckere Alternative. Auch für die Fischliebhaber steht jeden Tag ab 17 Uhr ein Fischgericht zur Wahl. Auf den Teller kommt selbstverständlich nur frischer Fisch je nach Marktangebot. Die 485 Pop Up Weinbar bietet für zwei Wochen puren und unverfälschten Hochgenuss. Ein ganzheitlicher Genuss für die Sinne! Am Freitag dem 14.05.2016 wird Nils Henkel, Sterne-Koch aus Bergisch Gladbach, zu Besuch kommen. Der Gault Millau zeichnete Henkel 2009 zum Koch des Jahres aus. Er steht mit seiner Pure Nature Küche für einen ganz eigenen Kochstil. Bekannt ist er für seine neue deutsche Küche – souverän und einfallsreich zugleich.

Dinkelmann lädt vom 23.05. bis 04.06.2016 zu Pizza, Pasta und Wraps aus Dinkel ein

Dinkelmann lädt vom 23.05. bis 04.06.2016 zu Pizza, Pasta und Wraps aus Dinkel ein copyright: LADEN EIN
Dinkelmann lädt vom 23.05. bis 04.06.2016 zu Pizza, Pasta und Wraps aus Dinkel ein
copyright: LADEN EIN

Dinkelmann lädt ein die wohlbekannten Gerichte einmal aus eigener Dinkelmehlmischung und völlig neuen Geschmäckern zu probieren. Gestartet werden kann mit einer großzügigen Vorspeisenplatte mit Gewürzreis, Dhal, Belugalinsen, Dinkelreis und mehr. Serviert wird diese Köstlichkeit mit verschiedensten Chutneys und Naan Brot. Nach der Vorspeise steht gleich die nächste Entscheidung an: Der Hauptgang. Wie wäre es mit dem Klassiker im Dinkelgewand?

Frisch gebackene Pizza nach traditioneller Art kann hier mit Büffelmozzarella, Basilikum, Chorizo oder geräuchertem Schinken variiert werden. Kredenzt werden könnten auch die leckeren Dinkel Pasta – mit handgemörserten Pesto der Wahl: Genovese, Pesto Rosso oder orientalischem Dattelpesto. Naan Wrap ist die dritte Variante die als Hauptgang bei Dinkelmann aufgetischt wird. Das gerollte Glück besteht aus frisch gebackenem Dinkel Naan Brot, welches mit frischen Salaten, gebratenem Gemüse, verschiedenen Chutneys und Kräuterfrischkäse gerollt wird. Ab dem 06.06.2016 folgt schon der nächste Gastgeber. TURBO BAO wird dann Gua Baos – gedämpfte Hefeteigtaschen aus Taiwan mit verschiedenen Füllungen – bis zum bis zum 18.06.2016 anbieten.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Genießen, Ausprobieren und Entdecken!

LADEN EIN
LADEN EIN
Blumenthalstr. 66
50668 Köln

Weitere Infos unter: www.laden-ein.com

Print Friendly

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here