AfD-Parteitag in Köln: Hier alle aktuellen Infos zu Demos, Veranstaltungen, Sperrungen und Hintergründe in der Übersicht! – UPDATE

Ausnahmezustand in Köln zum AfD-Bundesparteitag erwartet

AfD-Parteitag in Köln: Alle aktuellen Infos zu Demos, Veranstaltungen, Sperrungen und Hintergründe in der Übersicht! - copyright: pixabay.com
AfD-Parteitag in Köln: Alle aktuellen Infos zu Demos, Veranstaltungen, Sperrungen und Hintergründe in der Übersicht!
copyright: pixabay.com

Ein ganzes Wochenende Ausnahmezustand erwartet Köln. Der Bundesparteitag der AfD im Kölner Maritim Hotel am Heumarkt schlägt schon im Vorfeld große Wellen. 50.000 Demonstranten werden in der Domstadt erwartet. Insbesondere am Samstag könnte der gesamte Verkehr in der Kölner Innenstadt zum Erliegen kommen. Hier bei CityNEWS gibt es alle aktuellen Infos zu Demos, Veranstaltungen, Sperrungen und weitere Hintergründe!

Hier finden Sie den aktuellen CityNEWS Live-Ticker zum AfD-Parteitag aus Köln

An diesem Wochenende kommt auf Köln einiges zu. Während die Alternative für Deutschland (AfD) im Kölner Maritim Hotel am Heumarkt am Samstag und Sonntag, 22. und 23. April 2017, einen Bundesparteitag abhalten wird, werden in der ganzen Innenstadt tausende Menschen demonstrieren. Dies wird Auswirkungen auf den gesamten Bereich der Innenstadt haben – ein Verkehrschaos wird erwartet. Es wird davon abgeraten insbesondere am Samstag mit dem Auto in den Bereich der Innenstadt zu fahren. Dort wird mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet. Zahlreiche Straßen und die Deutzer Brücke werden für den Verkehr gesperrt. Auch vier KVB-Straßenbahnlinien und fünf Busverbindungen sind betroffen. Die Kölner Polizei rechnet mit 50.000 Demonstranten und befürchtet mögliche Ausschreitungen am Samstag. Bereits in der Vergangenheit war es bei Großdemonstrationen in Köln immer wieder zu Übergriffen und Ausschreitungen gekommen, sowohl aus der linken als auch aus der rechten Szene.